1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neuss - Forscher haben eine Technologie für dreidimensionale Darstellungen erfunden, die das Tragen einer 3-D-Brille überflüssig machen soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.679
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: 3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

    Und für TVs gibts sowas nicht tzzzzz
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

    doch musst dich ja nur dann in 30cm im 90° Winkel vor'n Fernsehr setzen:D
    scherz beiseite; das wird nix, nette Idee, aber das wird sich nicht durchsetzten
     
  4. ditand3

    ditand3 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

    Der neue Nintendo 3DS soll ja auch so eine Technick besitzen. Er wird ja am 15. Juni der Presse vorgestellt, auf der Messe "E3". Wobei dort der Bildschirm wie bei fast allen Nintendo Handheld Bildschirmen, von Sharp enzwickelt und Produziert wird.

    Bin mal gespannt ;)
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: 3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

    Gibt es schon lange - hat sich wegen mangelnden Komforts nicht durchgesetzt Frag mal Philips.... ;)

    Was hier von DF als absolute Neuheit verkauft wird, ist keine - das Prinzip kennt man von den lustigen "Wackelbild"-Postkarten her. Wenn man den Kopf nicht an der optimalen Stelle vor diesem Bildschirm fixiert (egal ob 4 Zoll oder 40 Zoll Bildschirm-Durchmesser), zerfällt der Raumbild-Eindruck sofort. Da lobe ich mir die von vielen ungeliebte 3D-Shutterbrille, weil damit die heutzutage maximale Bewegungsfreiheit bei konstanter 3D-Wirkung gesichert ist. Was meinst Du, warum weltweit z.Zt. vorwiegend diese 3D-TV-Wiedergabe-Technik eingesetzt wird...

    Klaus
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 3-D ohne Brille: Neue Technologie für mobile Geräte

    Wenn man dann mal sowas als riesiges 3D-Display baut und auf ner Straße aufstellt, die mit ner Kamera auf der Frontseite die Straße live in 3D darstellt, krachen die Leute mit dem Auto direkt gegen das Display. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2010

Diese Seite empfehlen