1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2x UAS 474

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von audi15, 15. Februar 2007.

  1. audi15

    audi15 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe 2 UAS 474 im Multifeed Betrieb.
    wenn ich beide auf die Astra Position ausrichte hätte ich doch eigendlich
    " einen " Quadro und könnte damit digital empfangen ( Universelle Matrix 5x8 von Ankano )

    Funktioniert das ???

    vielen Dank im voraus
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: 2x UAS 474

    Nein, man kann nicht mit 2 LNB's den gleichen Satelliten anpeilen. Es gibt für jeden Satelliten nur einen Brennpunkt, dort kann nur 1 LNB sein.
     
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: 2x UAS 474

    Servus,

    2x UWS 78/79 an das UAS 474 schon haste 2x Quatro LNB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: 2x UAS 474

    Dann aber gleich zusätzlich in Verbindung mit einem MS 9/8 statt einem 5/8.:winken:
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 2x UAS 474

    @ an alle,
    zur Zeit werden die UWS78, baugleich Astro SMU78 als Neuware im "1 2 3 meins" für 119€ das Stück angeboten, so jetzt machen wir mal eine Rechnung auf der Basis dieses Shops auf, einmal mit der Bereichsweiche und einmal mit neuen lnb's
    2 UWS78/SMU78 238€
    1 EXR908 349€ 1
    ww. SMS 9982F 299€
    = 600€
    bzw 540€

    2 UAS484 280€
    1 SMS 9949 NF 135€
    1 SMK 9982 F 140
    = 455€


    da stellt sich die Frage, ob es nicht aus Gründen der Kostengünstigkeit nicht die Variante neue Kathrein lnb's plus Multischalter und Kaskade von Spaun zu nehmen, zumal die besagten Bereichsweichen weder bei Astro, noch bei Kathrein noch hergestellt werden.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2007
  6. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: 2x UAS 474

    @Grognard

    280 + 135 + 140 = 555 ;)

    Aber da er ja Hotbird anscheinend gar nicht braucht kommts eh billiger.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 2x UAS 474

    Für mich wärs keine Frage zu den neuen LNBs zu greifen. Dafür gibts mehrere Gründe. Kathrein LNBs sind sicher welche der zuverlässigsten und langlebigsten auf dem deutschen Markt. Dennoch wird das 474 schon lange nicht mehr vertrieben und dürfte demzufolge schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Wenn man eine Lebensdauer von ca. 10-15 Jahren zugrundelegt (und bei ordentlicher Installation, sprich Abdichtung), sehe ich es als klaren vorteil, zwei neue und ausgereifte 484er einzusetzen. Durch die Bereichsweiche wird das Signal zumindest nicht verbessert und ausserdem ist man bei der Installation an gewisse Tatsachen gebunden. Meines Wissens wird vom 474 bis zur Weiche eine recht hohe ZF übertragen, was es erforderlich macht, die ZF nahe beim LNB zu installieren und ein sehr gutes Kabel zu installieren.

    Da die Weiche meiner Ansicht nach unverhältnismäßig teuer ist, finde ich die Lösung mit neuen LNBs deutlich besser, da flexibler, neu, technisch besser.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 2x UAS 474

    @boina,
    peinlich recht geschieht mir [​IMG]
     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: 2x UAS 474

    Da kann man auch per PN einen kleinen Hinweis geben. :(
    Da mir dies auch nicht aufgefallen ist, konnte ich leider davon nicht ...;)

    Da zum UAS 474 und UAS 484 von Dir (@Grognard) alles bereits richtig geäußert wurde, überrascht mich immer wieder wenn sich dann ... noch melden.:winken: Braucht man dies denn wirklich für das eigene Ego???:confused:
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 2x UAS 474

    Versteh ich nicht!
     

Diese Seite empfehlen