1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von P.aus.E, 6. Dezember 2009.

  1. P.aus.E

    P.aus.E Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi.

    Ich möchte unsere SAT Mehrteilnehmeranlage von Analog auf Digital umbauen.

    Ist ja soweit kein Problem.

    Habe bereits die Komponeneten soweit zusammen aber jetzt geht es weiter.

    Zum Einsatz kommen demnächst:

    Technisat Unysat Quatro LNB
    Technisat Techniswitch 5/8 G

    Jetzt stellt sich die Frage zur Erweiterung auf 16 Teilehmer.
    Mir ist natürlich bekannt, das es zum Kaskadieren den
    Technisat Techniswitch 5/8 K gibt.

    Da ich aber ggf. preiswert einen zweiten Technisat Techniswitch 5/8 G
    bekommen kann, dachte ich daran, die 4 Signale vom LNB (HH, HL, VH, VL)
    jeweils durch einen Verteiler auf die beiden
    Technisat Techniswitch 5/8 G zu verteilen.

    So ist es im moment an unseren analogmultischaltern realisiert.

    Funzt das auch mit den Technisat Techniswitch 5/8 G ???

    Der nette Herr der Technisat-Hotline wollte mit der Sprache nicht wirklich raus, weil er den Technisat Techniswitch 5/8 K im Einsatz sehen wollte und
    meiner Variante kein klares OK geben wollte, konnte oder durfte :)
    Ich konnte Ihm nur ein "geht vielleicht" entlocken.

    Hat das schonmal jemand gemacht?
    Klappt das?

    Hinzuzufügen wäre noch, das ich nur 1 Netzteil für einen Technisat Techniswitch 5/8 G hätte.
    Sollten also die Receiver nicht genug "Saft" spenden, würde es reichen einen Multischalter an 230Volt zu hängen?
    Oder müssen dann beide ans Stromnetz?


    Ihr könnt ja mal anhand des Bildes schauen, wie ich das meine.

    [​IMG]

    Ich denke, das wars. Die Experten unter euch sollten, glaube ich, mit den Angaben zurecht kommen - oder??

    Eine Bitte hätte ich noch.
    Bitte nur Antworten und keine Fragen "warum so und nicht anders".
    Ich möchte keine ellenlangen Diskussionen führen, sonder nur eine Klare Antwort bekommen.
    Sorry, hört sich etwas forsch an, aber sowas kenne ich aus anderen Foren.
    Da gibt es dann lange Treads ohne Aussage zur Fragestellung.

    Danke im vorraus.

    LG
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Das mit den Verteilern kannst Du vergessen. So geht das nicht.
     
  3. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Und warum nicht?!
    Also ich würde Ja sagen, ist genauso wie am TV und DVD Recorder ein Spitter zur aufnahme der gleichen ebene. Es wird ja immer nur eine Ebene gebraucht. allerdings würd ich bedenken haben, wenn nur einer am Netzteil hängt. Ist halt receiver abhängig ob die genug Strom liefern können. Genauso wie du ihn optional an Strom hängen kannst. Bei der letzten Anlage wo ich den Technisat verbaut habe musste er am Strom sonst hat nichts funktioniert...
     
  4. P.aus.E

    P.aus.E Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Hi.

    Weil es momentan so auch an unserer analog Anlage realisiert ist, dachte ich auch, das würde gehen.
    Sind ja nur die beiden zusätzlichen Ebenen, die verteilt werden.
    Gut, mit dem Netzteil müsste man mal schauen, aber das wäre das kleinste problem.
    Wobei, wenn ich den 5/8K dazu nehmen würde, reicht ein Netzteil.
    Das ist vom Hersteller so gedacht. Wie ich das verstehe, geht es ja nicht um die Spannungsversorgung der Schalter, sondern ausschliesslich um das LNB.

    Nun, warum soll das denn so mit den Verteilern nicht funzen??

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Das mit den Verteilern geht schon. Allerdings sinkt der Pegel dardurch etwas, must also schon wissen ob deine Anlage das verkraftet.

    Ferner hast du bei der Lösung natürlich zwei Netzteile in Betrieb. Wobei ich nicht weiß wie dieser Multischalter reagiert wenn du einfach das Netzteil weg lässt (Wobei es bei diesen Schaltern anscheinend nur Optional ist, sollte also klappen. Nur die Terrestrik geht dann an diesem nicht wenn gerade kein Receiver an diesem läuft). Versuch macht klug (Auch was die Pegel betrifft).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  6. P.aus.E

    P.aus.E Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Hmmm.... also um nicht Gefahr zu laufen, das ich n schei... Bild bekomme, lieber die Kaskarde 5/8K nehmen?
    Der Hotlinemensch sagte nämlich was von: das Signal wird aufbereitet.

    LG
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Nen sch... Bild gibts Digital nicht. Wenn, dann Empfangsstörungen weil das Signal zu schwach ist (evtl. bei Schlechtwetter).

    Naja, "aufbereitet"? Die Kaskade wirds etwas verstärken und die Verluste auszugleichen.


    Aber ne anständige Sat Anlage hat ja noch einige Pegelreserven, kommt halt auf die Schüsselgrösse, die LNB Verstärkung und die Kabelquallitäten/-längen an.
    Also ausprobieren oder nen Fachmann holen (der kann das messen). Aber so kritisch ist das alles nicht (wenn man im Einfamilienhausrahmen bleibt).

    cu
    usul
     
  8. P.aus.E

    P.aus.E Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Es steht eine 85er Schüssel auf dem Dach eines 6 Familien Hauses.
    2 Etagen + Dachgeschoss. Max. Kabellänge schätze ich mal auf ca. 30m.
    Soll ne Technisat sein - was ich hoffen will, sonst passt mein neues LNB nicht :-(
    Kann ich aber nicht prüfen ohne aufs Dach zu steigen.
    Die Anlage ist 11 Jahre alt und wurde von einem Fachbetrieb installiert.
    Es wurden alle Kabel damals neu verlegt.
    Es gehen 4 Teilnehmer (Wohnungen) an die Anlage (mit mehreren Anschlüssen, deswegen die 16er Variante)
    Terristik ist, und soll auch nicht mit an den Multischalter.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    Naja, wenn es sich durch vier teilt dann lohnt es doch nicht 20 EUR zu sparen. Kauf doch einfach das passende Kaskadenmodul und lasse einen Fachmann die Pegel prüfen. Dann weist du was du hast.

    Bei dieser Gelegenheit kann man dann auch gleich noch die Schüsselausrichtung prüfen und dann sollte die Anlage sehr lange ohne irgendwelche Probleme laufen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  10. P.aus.E

    P.aus.E Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2X Technisat Techniswitch 5/8G ???

    In soweit hast du schon recht, aber da ich H4 beziehe ist jeder EUR gleich 2 Wert :)
    Hab das LNB und den Multischalter schon preiswert ersteigert um kostengünstig um zu bauen.
    Sonst würde ich auch gern n Fachbetrieb kommen lassen.

    LG
     

Diese Seite empfehlen