1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von martkla, 26. Oktober 2009.

  1. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    guten abend,

    ich habe seit einem kürzlichen umbau ein relativ schräges problem mit meiner anlage und hoffe auf hilfe hier:

    bisher habe ich an meiner antenne zwei twin lnbs mit zwei diseqc schaltern betrieben, um zwei satelliten mit zwei identischen leitungen in meinen twin tuner receiver zu führen - bisher problemlos.

    nun möchte ich einen zweiten twin tuner receiver betreiben und benötige daher vier identische leitungen. ich habe daher die zwei twin lnbs gegen zwei quad-lnbs getauscht, zwei zusätzliche diseqc schalter eingebaut und die notwendigen kabel verlegt. funktioniert ansich gut so.

    nun das problem: gelegentlich (nicht immer) tritt auf beiden receivern unabhängig voneinander ein nerviges brummen mit bildstörungen auf (beide tvs derzeit über scart angeschlossen). teilweise ist das problem ganz weg, teilweise nur auf receiver 1 oder nur auf receiver 2, und manchmal auf beiden gleichzeitig. das problem ist exakt mit austausch der lnbs erstmals aufgetreten und nervt sehr - es muss also irgendwas mit meiner lösung nicht stimmen.

    wackelkontakt scheint es nicht zu sein, antenneneinstellungen hab ich schon so gut wie alles durchprobiert und auch testweise mal jeweils einen receiver ganz ausgesteckt - das problem ist dann auf dem anderen trotzdem weiterhin da. sobald ich die koaxkabel beim receiver ausstecke, ist das brummen sofort weg - wenn ich sie weiter reinstecke ist es wieder da.

    gibts hier vielleicht irgendwen, der das problem kennt oder weiss was das sein könnte? es werden ja nicht gleich beide neuen lnbs oder alle vier diseqc schalter kaputt sein, oder? ich vermute dass das problem woanders liegt, habe aber keine idee wo ich noch suchen könnte und bin für jede idee dankbar.

    schöne grüsse. martin.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    Genaues weiß man nicht... vermutlich ist die Stromaufnahme der Quad-LNBs zu hoch...
     
  3. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    Ich würde eher sagen, daß es ein Erdungsproblem ist. Mit Sicherheit stehen die beiden Twin-Receiver in verschiedenen Räumen und die angeschlossenen Geräte (TV, Spielekonsole o.ä.) sind über die Masseleitung des Scart-Kabels miteinander verbunden und somit auch der 2. Twin-Receiver über die SAT-Leitung. Wahrscheinlich tritt das Brummen immer dann auf, wenn ein größerer Verbraucher im Haushalt in Betrieb ist, z.B. Waschmaschine, Geschirrspüler, Bügeleisen.
    Wenn der Fehler wieder auftritt, dann trenne mal das Scart-Kabel am anderen Receiver ab. Bestimmt ist das Brummen sofort weg.

    Gruß
    Stephan
     
  4. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    dankeschön für die schnellen antworten! stephan66 hat recht - die receiver stehen in verschiedenen räumen.

    scart hab ich bisher noch nicht abgesteckt, aber den netzstecker bei einem der receiver gezogen - das brummen war dann auf dem anderen immer noch da. kann das mit dem scart dann trotzdem noch sein? kenn mich elektrotechnisch leider ganz schlecht aus ...
     
  5. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    Den Netzstecker des anderen Receivers ziehen kann nicht helfen. Da das Brummen durch die Masseverbindung Scart -> TV entsteht. Sind am TV noch andere Geräte angeschlossen, auch Verstärker oder Geräte mit Schutzkontakt?
     
  6. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    ah, ok. dann probier ich das mit dem scart doch noch aus. blöderweise tritt das problem jetzt gerade nicht auf.

    am ersten fernseher ist auch noch ein dvd-player über scart angeschlossen, am zweiten einer über hdmi.

    die frage für mich ist, wie ich das problem dann am ende lösen könnte, wenn es wirklich dieses erdungsproblem ist. irgendeine idee für mich?

    dankeschön für deine bemühungen. schöne grüsse. martin.
     
  7. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    Ersteinmal müßen wir eingrenzen, wo genau das Problem entsteht. Auch ein am TV angeschlossener PC/Laptop kommt in Frage.
     
  8. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    habs jetzt ausprobieren können: brummen auf zweitem fernseher, dann ersten receiver vom strom abgesteckt - trotzdem weiter brummen. dann satkabel vom ersten receiver abgesteckt - brummen weg.

    also alles genao so wie von dir beschrieben - sehr cool! dankeschön schon mal!

    strommässig hab ichs aber bisher nicht eingrenzen können. du würdest also empfehlen, zu beobachten welche elektrogeräte eingeschaltet sind wenn das brummen auftritt?
     
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    K1 Electronic eShop - F 71 9137041

    Sowas dazwischen hängen, gibts auch als 4-fach oder 8 fach. Dieser miss dann mit 4cm² Erdungskabel am Potenzialausgleich angeschlossen werden.


    mfg
     
  10. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2x quad lnb + 4x diseqc = immer wieder brummen

    danke schwalbe!

    da ich kein elektriker bin, bitte ich um nachsicht:

    * das heisst idealerweise direkt am balkon nach diseqc dieses ding reinbauen?

    * wo schliesse ich das erdungskabel dann am besten an? regenrinne? oder soll ich das besser einen elektriker machen lassen?

    dankeschön für die hilfe an alle!
     

Diese Seite empfehlen