1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von gotskill, 31. Oktober 2007.

  1. gotskill

    gotskill Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Moin Leute.

    Gleich zum Topic: Ja, so ist es wirklich. Ich habe nun 2 Abos laufen (jeweils Bundesliga zu 19,99€ / Monat).

    Ich habe mir telefonisch ein Abo bei Premiere geholt. Mitten beim Bestellvorgang wird das Gespräch unterbrochen, weil mein Guthaben auf dem Handy verbaucht war in dem Moment habe ich mein prepaid gehasst). Die Daten waren allerdings schon fast alle erfasst.

    Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und habe halt nochmal angerufen und erneut bestellt. Die Daten habe ich alle aufgegeben. Habe halt ganz normal bestellt.

    Dann kamen 2 "Starterpakete" (Diese roten Umschläge inkl. der beiden Smartcards). Ich habe mir ehrlich gesagt nichts weiter dabei gedacht, weil ich ja bei der 2. telefonischen Bestellung gefragt habe, ob damit dann der fünf Minuten zuvor begonnene Bestellvorgang hinfällig sei. Diese Frage wurde bejaht, was ich natürlich nicht schriftlich habe. Also habe ich das "unvollständig bestellte" Paket erstmal zur Seite gelegt.

    Ungefähr 2 Wochen später kam eine Mahnung rein, weil ich bei Bestellung 1 auch noch versehentlich falsche Bankdaten angegeben habe. Das heißt bis heute haben sie für die 1. Bestellung noch kein Geld abbuchen können. Ich machte also ein Schreiben fertig.

    Hier klicken für Download, habs hochgeladen:
    http://filecoast.com/?file=mbh4Ss8f_Premiere_Mahnung_-_Antwort.doc

    Dieser Widerruf wurde abgelehnt mit der Begründung, dass die Frist für den Widerruf bereits abgelaufen ist. Und das ist leider vollkommen richtig. Ich habe heute dort angerufen. Als Antwort auf meine ausführliche Schilderung der Umstände bekam ich 'sinngemäß' die Antwort, dass Premiere nicht für jeden Kunden Ausnahmen machen kann. Ich habe die Fristen nicht eingehalten und müsse nun mit dem zweiten Abo leben und dieses eben auch bezahlen. Meine Hoffnung auf ein Wenig Kulanz seitens Premiere ist wurde damit nicht erfüllt. Ich weiß mittlerweile, dass ich mich eher hätte melden müssen und das es total bekloppt von mir war, nicht eher darauf zu reagieren. Jedoch verstehe ich Premiere nicht. Wenn sie nämlich möchten, auch über das Jahr hinaus noch einen Kunden zu haben, dann wäre es doch in ihrem Interesse, mir bei dieser Sache entgegen zu kommen. Es ist für mich absolut nicht nachvollziehbar wie man da so auf stur schalten kann.

    Hat jemand eine Idee, wie ich mich da nun Verhalten sollte? Ich unterhalte mich auch gerne per PM. Schreibt mit einfach, falls ihr Ideen habt. Sonst kommen jetzt für ein Jahr kosten von knapp 300,- € auf mich zu. :(

    Meine Frage: Gibt es iiiirgendeine Möglichkeit aus dem Abo - trotz allem - wieder rauszukommen (und nicht erst nach dem einen Jahr Laufzeit)?

    Vielleicht erweist sich ja jemand als Retter. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    gotskill
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2007
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Ich würde mal ein Schreiben an die Geschäftsführung adressieren und den Sachverhalt noch mal ruhig darlegen und um eine kulante Behandlung deiner Problematik bitten. Bei anderen Anbietern helfen derartige Schreiben an die GF zumindest, wie man hier und da lesen kann. Schaden tut es auf alle Fälle nicht.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, denn auch wenn Dich natürlich eine Teilschuld trifft (räumst du ja selbst ein), so kann man in diesem Fall aus meiner Sicht dennoch Kulanz erwarten, denn auch Premiere wird ja erkennen, dass Doppelbestellung nie gewollt war.
     
  3. gotskill

    gotskill Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Hi, danke für Deine Antwort.

    Wäre diese Anschrift dann korrekt?

    Premiere Fernsehen GmbH & Co. KG
    Geschäftsführung
    Medienallee 4
    85774 Unterföhring

    mfg
    gotskill
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Ja, die Adresse stimmt. Eine Email an Michael.Boernicke@premiere.de ginge aber auch. Leider haben die Callcenter-Mitarbeiter nicht die nötige Kompetenzen, solche "Fehler" zu beichtigen. Es wird der GL aber möglich sein, und ich glaube nicht, dass sie darauf bestehen werden, beim 2. Abo den Vertrag zu erfüllen. Sachlich und höflch bleiben und sagen, dass du bereits versucht hast. mit dem Service das zu klären, ohne Erfolg.
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Sind das in deinem Schreiben die realen Kundennummern? Wenn ja mache sie der Sicherheit wegen besser unkenntlich oder nehme die Datei wieder raus.
    :winken:
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    ob das etwas bringt ist fraglich. Ich glaube das wäre der erste Geschäftsführer, der seine emails selber öffnet.

    Ich denke du wirst auf zwei Abo's hängenbleiben
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Ich habe nicht geschrieben, dass er seine Emails selber öffnet. Aber die Email geht direkt an die Geschäftsleitung, die sich zumindest darum kümmert und in der Regel zurückruft. Das Ergebnis kann man natürlich nicht vorhersehen, aber warum gleich so negativ?
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    negativ? Eher Realist! Im normalfall gehen solche mails eben nicht an die Geschäftsführung, sondern werden vorher aussortiert.
     
  9. gotskill

    gotskill Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Schauen wir mal. Ich werde morgen wohl ne Mail an die besagte Adresse schicken und mich dann wieder melden.
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: 2x Premiere Abo bestellt (Widerrufsfrist abgelaufen)

    Trotzdem viel Erfolg :winken:
     

Diese Seite empfehlen