1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bushido, 1. November 2005.

  1. bushido

    bushido Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    also ich möchte mit meiner Anlage Astra und Hotbird Empfangen für vier teilnehmer. Wie ist das jetzt, reicht da ein quattro lnb, oder kann ich nur mit einem quattro lnb astra empfangen? sodass ich zwei quattro lnbs brauche für astra und hotbrid?

    Wie sind die die Lnb's von Invacom, taugen die was?

    Für die zwei quattro lnbs benötige ich doch dann noch einen Multischalter für 2 Satelliten und 4 Teilnehmer. Gedacht habe ich an den Rotek PMSE 9/4 NT.
    http://www.bfm-satshop.de/pd609122872.htm?categoryId=108

    Taugt der was oder soll ich lieber zu Spaun u.a. greifen, wenn ja, bitte ich um eine Empfehlung.

    Danke!

    Gruß
    Bushido
     
  2. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    wenn die kabel nicht zu lang sind (über 30m) und du gegenbenfalls nach 1-2 jahren einen neuen MS kaufen willst (weil das billig Müll ist) dann nimm den! Außerdem gibt es bei solchen billig dingern häufig probleme mit der Diseqc Umschaltung! Auch wenn auf der seite "made in germany" steht muss der Ms das nicht unbedingt sein. Und von der Durchgangsdämpfung steht da auch nichts, weil die wahrscheinlich viel zu hoch ist! Der Stromverbrauch ist mit 24W auch sehr hoch.
    Also am besten gleich spaun kaufen, sofern das geld reicht! sonst ärgert man sich mit som Müll rum und kauft dann doch spaun!
     
  3. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    Also ich habe den Multischalter der gleichen Firma für 6 Teilnehmer. Seit 2 Wochen ist das Ding im Einsatz und läuft einwandfrei. Wie lange das so bleibt kann ich natürlich nicht sagen. Es mag sein, dass der MS schon in kurzer Zeit den Geist aufgibt, muss er aber nicht. Ich will es zumindest mal testen und lasse mich auch gerne belehren, denn auch mir ist immer zu Spaun geraten worden. Der preisliche Unterschied liegt allerdings in etwa 1:4, deswegen war meine Entscheidung ganz klar. Ich kann im übrigen nicht nachvollziehen, warum der Spaun 9/4 um die 160 € und der 9/6 (also lediglich Erweiterung um 2 Teilnehmer) um die 260 €, also satte 100 € mehr kostet. Aber das nur am Rande erwähnt.
    Sollte der MS wirklich nicht lange halten, werde ich wohl auch auf Spaun umstellen, aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass die MS von Rotek grundsätzlich nach 1 Jahr +- den Dienst verweigern sollten. Sonst wäre die Firma wohl auch längst schon am Ende.
    Scheint aber generell mal wieder eine Frage der Markenprodukte zu sein. Der eine schwört auf Sony, dem anderen reicht Medion und Co. In beiden Fällen sollte zumindest der jeweilige Zweck erfüllt werden. So dürfte es auch bei Spaun und Co sein, wobei Spaun natürlich auch gewisse Extras hat, wie einen eingebauten Verstärker und ein energiesparendes Netzteil. Das findet man in der Form bei Rotek nicht.
     
  4. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    CUX-DU hier! der SMK 9969 F kostet 118€ und muss mit SMS 9949 NF(160€) in einer kaskade sein.
     
  5. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    Also kostet das kaskadierte Teil für 6 Teilnehmer summasumarum 280 €. Sogesehen noch ca 20 € mehr als der dirkete 9/6er Kandidat von Spaun? Oder bin ich jetzt ganz im falschen Film?
     
  6. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    Auf der seite von Spaun gibt es kein 9/6 standalone! Die müssen alle den SMS 9962 NF oder SBK 9935 NF oder SBK 9965 NF als basis gerät haben
     
  7. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    Sorry @ bushido, dass ich gerade von deiner Thematik abweiche!
    @satfuzi Der SMS 9962 NF ist doch ein aktiver Multischalter, also für zwei Sateliten und 6 Teilnehmer ausgestattet. Somit als Standalone Gerät einsetzbar?!

    Zitat Spaun:"Einsetzbar ...
    - als Einzelschalter für 6 Teilnehmer"
     
  8. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    achso! ich hab bei denen mit passiver terristrik geguckt! mit aktiver gibts ein 9/6 standalone
     
  9. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: 2x invacom quattro lnb, welcher ms dazu?

    Okay, dann war's nur ein Missverständnis. Hatte mich schon echt gewundert, aber dann ist's ja kein Problem, sorry ;-)
     

Diese Seite empfehlen