1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

29088 reagiert nicht mehr und LED blinkt hektisch - defekt?

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von eckse, 5. Oktober 2006.

  1. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit unserem Medion 29088 (Twin-Tuner, 80GB HDD), aber zuerst mal, was wir gemacht haben:
    Der Receiver lief auf PVR-Wiedergabe und wurde dann mit Taste 5 angehalten. Anschließend für einige Zeit nicht benutzt (ca. 3h).
    Als ich dann den zwischendurch abgeschalteten Fernseher wieder angemacht haben zeigte der Receiver an: "Senderliste leer".
    Dann wollte ich die Sender neu suchen lassen, aber nach 2,3 Tastendrücken ging nichts mehr! Die Kiste hat sich einfach aufgehängt! :eek:

    Jetzt haben wir das Gerät mal für 5min. augemacht (Netzstecker), hat aber nichts gebracht - die linke Front-LED leuchtet schwach rot und die rechte hell und hektisch - normalerweise ein Zeichen für einen programmierten Timer ohne gültige Zeitangabe aus dem Antennenkabel.

    Nochmal: Das Teil macht absolut gar nichts mehr außer blinken. Batterien der Fernbedienung habe ich ausgetauscht, aber das hatte natürlich nichts damit zu tun...

    Ich brauche dringend Hilfe!! :eek:
     

Diese Seite empfehlen