1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digidish45S, 20. August 2008.

  1. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    habe heute meine Digidish 45 neu für Astra ausgerichtet und auch für den Hotbird ein Alps angeschlossen. Klappt echt super. :)

    Jetzt habe ich auch versucht den 28,5 bzw. 28,2 Sat reinzubekommen. Aber gar kein Signal gefunden. Also nicht mal einen ausschlag. Ist das überhaupt mit meiner Schüssel möglich? Bzw. hat jemand ein Bild von dieser Lösung, damit ich einen Anhaltspunkt habe?

    Danke für euere Hilfe.

    Gruß
    Digidish45s
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    Ich interpretiere das mal so, dass Du an der Digidish45 einen regulären Multifeed eingerichtet hast.

    Dabei tritt folgendes Problem auf: je weiter die Satelliten auseinander liegen, desto kleiner wird die virtuelle (nutzbare) Schüsselfläche beim Multifeed. Während die 45er beim reinen Astra-Empfang ein paar Reserven hat, ist das beim Multifeed nicht der Fall. Es kommt nun darauf an, bei der Justage nichts zu verschenken. Optimal lässt sich das nur mit in der Höhe justierbaren Multifeedschienen lösen, denn beim Abstand zwischen Astra1 und Astra2 (bzw. Eurobird) ist der unterschiedliche Elevationswinkel schon nicht mehr vernachlässigbar. Der LNB für Astra2 muss etwas höher stehen.

    Falls es Dir um den Empfang von BBC geht, so ist das mit der kleinen Schüssel in Rosenheim leider aussichtslos.
     
  3. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    Hi Schlosser,

    danke für deinen Beitrag. Das erklärt auch warum ich mit nur einem LNB den Astra 2 auch nicht reinbekommen habe. Habe links von der Schüssel direkt eine Wand. Evtl liegt es aber auch daran. Dachte schon meine Dreambox und mein anderer Sat-Receiver sind defekt :)

    Das BBC in Rosenheim mit 45cm nicht empfangbar sind ist mir inzwischen leider klar.... mit 100cm klappt das angeblich. Wollte einfach mal einen Satelliten mehr testen.

    Gruß
    Digidish45s
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    Wenn du noch ein bißchen weiter testen willst, teste mal die anderen Satelliten auf 28,2 bzw 28,5° Ost. Die solltest du in Rosenheim problemlos mit der 45er empfangen.

    Die meisten interessanten Sender auf den Satelliten mit dem europaweiten Beam sind aber verschlüsselt.

    Hier ein paar Transponder mit frei empfangbaren Sendern, die du testen kannst:

    11954 H, 27500, FEC 2/3 auf Astra 2A
    (mit BBC Parliament, BBC News und BBC Alba)

    12207 V, 27500, FEC 2/3 auf Astra 2B
    (mit Sky News)

    11642 V, 27500, FEC 2/3 auf Eurobird (28,5)
    (mit Bliss, Flaunt, Scuzz, Pop!, True Movies 1&2, The Vault und Anime Central)

    Für die regulären britischen Sender von BBC, ITV und Channel 4 brauchst du in Rosenheim für stabilen Empfang eine 100cm Schüssel. Ab 80cm könntest du bei gutem Wetter schon ein schwaches Signal haben. Drunter wahrscheinlich nicht.

    Greets
    Zodac
     
  5. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    Hi Zodac,

    ich werde die Sender mal manuell in meinen Satfinder (Receiver mit TV) eingeben und nochmal suchen. Evtl. war der Transponder auch der Falsche... keine Ahnung.

    Danke für den Tipp.

    Gruß
    Digidish45s
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    Ich gehe davon aus, dass du die 2D Transponder (mit BBC One, BBC Two, ITV1, Channel 4, ITV2, E4 etc.) für die Suche genommen hast. Das kann nicht funktionieren, da diese viel zu schwach sind.

    Die von mir genannten Transponder müssten annähernd gleich stark kommen wie Astra 1 auf 19,2° Ost.

    Greets
    Zodac
     
  7. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    AW: 28,2 und 28,5 mit Digidish 45 möglich?

    So, hab das jetzt mit den von dir genannten Transpondern getestet. Habe Empfang. Leider nicht so viel wie ich gehofft hätte.

    Mal sehen wo ich jetzt eine 100cm Schüssel in transparent bekomme...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008

Diese Seite empfehlen