1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

28,2 und 19,2 mit Monoblock - Geht das?! Gibt es das?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von superstorm, 20. August 2007.

  1. superstorm

    superstorm Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte meine Anlage (nur Astra 19,2 - zwei Teilnehmer) gerne unkompliziert um den Astra 28,2 erweitern.

    Jetzt habe ich gesehen, dass es diese Monoblock Duo-LNBs gibt. Die Lösung fände ich bestens, denn dann muss ich nicht großartig an der Anlage rumwerkeln.

    Allerdings habe ich die Teile nur mit 6° gefunden (http://www.hm-sat-shop.de/lnbs-monoblock/). Frage: Gibt es sowas auch mit 9° und wenn ja, wo?!

    Natürlich habe ich als Newbie die Suche bemüht, bin aber nicht fündig geworden... :confused:

    superstorm
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 28,2 und 19,2 mit Monoblock - Geht das?! Gibt es das?!

    Hallo, superstorm,
    erst einmal herzlich Willkommen im Forum.
    Zu Deiner Frage, gibt es nur eine Antwort, definitif "Nein". Das mußt Du über eine geeignete Schüssel mit einem Multifeedhalter und zwei Twin-lnb's plus zwei DiseqC 2/1 Schalter lösen.
    Gruß, Grognard
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: 28,2 und 19,2 mit Monoblock - Geht das?! Gibt es das?!

    Die Faustregel für den LNB-Abstand bei 19,2/28,2 ist Feedarmlänge geteilt durch 5. Hat bei mir auf Anhieb geklappt und ich musste nichts mehr verändern. Geht also fast so einfach wie ein Monoblock.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 28,2 und 19,2 mit Monoblock - Geht das?! Gibt es das?!

    sorry Doppelpost
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. August 2007
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 28,2 und 19,2 mit Monoblock - Geht das?! Gibt es das?!

    Das trifft aber nur in Etwa bei geraden Multifeedschienen zu, auf der Seite von Beitinger ist auch auf die trigonometrische Betrachtung eines rechtwinkligen Dreiecks Bezug genommen und zwar a= b x tan α, dieser Tangens ist bei 10° genau 0,2, damit multipliziert man f ermittelt über das Verhältnis f/D [Abstand Brennpunkt zum Spiegel], (sprich Abstand lnb rechtwinklig zum Spiegelgrund), für gebogene Feedschienen geht das nach den Kreisauschnittsberechnungen so für die Bogenlänge b = r x π x α°/180°, dann ergeben sich geringere Werte. Nimmt man die komplette Feedarmlänge wird das Ergebnis verfälscht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. August 2007

Diese Seite empfehlen