1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

28,2° East Astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zentrifuge, 19. April 2001.

  1. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Ort:
    12105 Berlin
    Anzeige
    Mein Standort ist Berlin

    1. reicht eine 80er Schüssel?

    2. Welche Schüsselgröße brauche ich für Multifeed 28,2° East Astra und 5° West Télécom?

    3. Ich habe eine 80er Schüssel mit einfach LNB (also kein Digital LNB) probeweise auf 28,2° gerichtet, mit meinem DIGISAT Meßgerät aber kein Signal festellen können.
    a) liegt das an dem einfach LNB
    oder
    b) daran daß die Sicht zum satelliten nicht o.K. ist.
    oder auch kurz gefragt,
    kann ich mit einem einfach LNB in jedem Fall einen Satelliten orten?

    Wer weiß was es sehenswertes unverschlüsseltes auf 28,2° gibt. Also keine Verkaufssender?
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    1. Astra 2D geht dann nicht, dessen Ausleuchtzone ist auf UK beschränkt (2,20m). Bei mir reichen 60cm für die anderen.

    2. :D bei diesem Winkelunterschied wären es dann 2,50m wobei jedes LNB die Leistung von 60cm hätte,

    Mit einem alten LNB bekommst du nur ein Stück Eurobird rein. Versuche mal:
    11554 H, 27500, ¾

    cu oli
     
  3. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Ort:
    12105 Berlin
    Danke oli, für die schnelle Auskunft.

    Die Frage weg. MULTIfeed war natürlich blöd von mir.

    Meinst Du mit Eurobird die seit dem 09.03.01 neue Position auf 28,5° East?
    Wegen der von Dir genannten Frequenz laß ich mich überraschen.

    Auf 5° West wird u.a. analog in den Sendenormen PAL und SECAM gesendet. Der Empfang der in PAL abgestrahlten Sendungen müßte mit unseren analog Receivern problemlos klappen.

    Weißt Du, ob es in Deutschland SECAM Receiver zu kaufen gibt? Gibt es vielleich sozusagen "Twin Receiver" die PAL und SECAM gleichzeitig an Bord haben?
     
  4. NiteOwl

    NiteOwl Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    53
    Secam hat nichts mit dem Receiver zu tun. Du kannst jeden x-beliebigen Analogreceiver dafür nehmen. Der Fernseher muß nur secamtauglich sein, sonst ist das Bild nur schwarzweiß.
     
  5. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Ort:
    12105 Berlin
    O.K. danke
     

Diese Seite empfehlen