1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von octavius, 7. Januar 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    sagt mir mal kurz einer, warum Windows 2000 eine 250 GB Festplatte an der S-ATA Schnittstelle nicht richtig erkennt, während Windows XP damit zurecht kommt?

    Erst hat Win 2K behauptet, die Festplatte wäre da, sei aber nur ca. 130 GB gross.

    Dann habe ich sie mit XP formatiert und in "Dynamic" umgewandelt. Das Ergebnnis ist, dass Win 2K die ganze Festplatte jetzt für "Unreadable" hält.

    Am Bios kann das eigentlich nicht liegen, zumal ich vor ca. 3 Monaten ein neues Motherboard in den alten Rechner gebaut habe.

    Wer weiss Rat?

    Dankeschön schon mal im voraus.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Jo, kenn ich, ich hatte das Gleiche mit meiner Samsung.
    Dafür must du ne Zeile in die Registrie einfügen, irgendwas mit LBA enable oder so.

    Must mal Googlen :)

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Vllt. hilft das --> Klick
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Außer dem Eintrag in der Registry braucht man noch mindestens SP3 auf seinem W2K System.

    Also, SP3 oder 4 installieren, dann den Wert in der Registry ändern, dann funzt's :)

    Hat übrigens mit SATA nichts zu tun. Ist bei PATA genauso. Allein die 48bit LBA Unterstützung ist nötig.

    The Geek
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
  6. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    [​IMG]
     
  7. Jimminy

    Jimminy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Österreich
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Hi Leute habe da ne Frage bezüglich dieses Thema's!

    Mein Pc hat meine Festplatte nicht komplett erkannt statt 200 GB nur 128GB!
    Habe nun den "48 bit LBA Modus aktiviert" und siehe da es funktioniert! :winken:

    Habe jetzt eine neue Partition mit dem neu gewonnen Speicher erstellt! Nun möchte ich die 2 Partitionen mittels "PartitionMagic Pro" zusammenführen, damit ich nur mehr eine Komplette Partition habe!

    Meine Frage jetzt dazu!
    Ich habe auf der ersten Partition wichtige Daten die ich nicht verlieren mag! Kann ich die 2 Partitionen verbinden ohne irgenwelche Daten zu verlieren? :confused:

    Und wie ist das dann mit der Festplatte (verwende diese als 2te auf der nur Daten gespeichert werden, also ohne Betriebssystem), wenn ich mal den PC neu aufsetze wird die dann Komplett erkannt? Oder wieder nur die 128 GB?

    Hoff ihr könnt mir da helfen!

    Danke im Voraus!
    MFG Jimminy
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Normal kann man nur leeren Speicherplatz anfügen.
    So kenn ich das jedenfalls.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Du kannst mit PartitionMagic z.B. den leeren Speicherplatz anfügen. Zu deiner Frage:

    Nichts ist sicher! Deshalb immer ein Backup machen bevor man da Hand anlegt.

    Welches OS hast du denn bei dir am laufen? Wenn es XP mit ServicePack 1 oder 2 ist, müsste die Festplatte dann auch normal erkannt werden. Ansonsten würde ich über eine Slipstream-CD nachdenken oder eben nach dem Aufsetzen dann mindestens gleich das SP1 installieren.
     
  10. Jimminy

    Jimminy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Österreich
    AW: 250 GB Festplatte wird nicht richtig erkannt

    Habe bei mir XP ohne Servicepack am laufen! Habe es schon mal drauf gehabt aber es hat mir nur lauter Probleme gemacht. Was meinst du mit Slipstream-CD?
     

Diese Seite empfehlen