1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

22W, 30W mit Digidish 45 ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Thommyangelo, 10. Juni 2014.

  1. Thommyangelo

    Thommyangelo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hab hier eine DigiDish 45 mit Drehmotor, von 45E, bis 15W bekomme ich alles rein was ich haben will. Nur nach 15W geht nichts mehr.

    Daher die Frage ob für die mir fehlenden Positionen, dann die Schüssel doch etwas zu klein ist, oder man vielleicht mit Optimierungen des Winkels oder einem anderen LNB usw. noch was machen könnte ?

    Größere Anlage fällt wohl aus, da es vom Vermieter nicht so gern gesehen wird.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    Diese Signale sind einfach teilweise zu schwach für diese kleine Antenne. Welcher Receiver wird genutzt ? Sind die Frequenzen aktuell ?
    FlySat Astra 1KR/1L/1M/1N @ 19.2° East
     
  3. Thommyangelo

    Thommyangelo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    Hauptsächlich der PC mit SkyStar HD2 Karte und DVBViewer Software ( Transponderlisten sind alle geupdatet. )
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    Sicht auf Hindernisse überprüft ?

    Ansonsten schlicht und einfach Antenne zu klein, wie in meinem Post (#2) schon vermutet. Leider !
     
  5. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    Vom Hispasat 30W sollte bei gutem Wetter trotzdem ein Signal ankommen ?
     
  6. Thommyangelo

    Thommyangelo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    ja, inzwischen geht auch der 30w, schuld war wohl doch die nicht ganz exakte justierung der anlage.
     
  7. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    Auch von 22° West solltest du bei guten Bedingungen und perfekt ausgerichteter Antenne etwas empfangen. 12674 H z. B. kommt ziemlich stark.

    Auf 24° West würde ich mit 11476 H beginnen.

    Vom Europabeam des 30° West sollte bis auf einigen Halbtranspondern eigentlich auch alles gehen.
     
  8. Thommyangelo

    Thommyangelo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 22W, 30W mit Digidish 45 ?

    da hast du vermutlich recht, momentan bei mittlerer bewölkung kommt er nur ziemlich schwankend über die lock grenze.
     

Diese Seite empfehlen