1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

22 Zoll TFT nur als Widescreen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siggi60, 18. November 2007.

  1. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    Anzeige
    Moin zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem günstigen 22" TFT bisher nur auf Widescreen Monitore gestoßen.
    Gibt es davon sowenige (gar keine) 4:3 Versionen?
    Nix gegen Widescreen, aber in der Höhe (ohne Pivot) habe ich dann ja auch kein größeres Bild als auf meinem 17 Zöller.
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Da wirst wohl nicht weiter suchen müssen, denn die ganzen günstige 22"er gibt es ausschließlich als Widescreen.
    Ich finde den Trend zu widescreen auch nicht ganz so toll, vor allem bei den 15.4" Notebooks, bei 22" ist es dann aber wieder recht ok.
    Ein 22"er ist übrigens in der Höhe nicht mit ein 17"er, sondern mit einem 19"er zu vergleichen.
     
  3. Boy2006

    Boy2006 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    213
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    15,4 Zoll Pannele sind eifach Günstiger in der Herstellung als 4:3
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Ja, und nachts ist es kälter als draußen!

    :LOL:
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Wer sagt das? :D
     
  6. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Hmmh, irgendwie ist es nicht das was ich lesen wollte :(
    Dann wird es wohl doch ein 19 Zöller werden, weil die 24er mir zu teuer sind und ich keinen Widescreen möchte.
    Danke für die Antworten :winken:
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Was genau ist Widescreen?
    Was sind die Vor- und Nachteile?
    Wo ist der Unterschied zu einem "normalen" LCD?

    Da ich als Monitor immer noch ein altes Röhren Teil habe wollte ich mir `nen LCD holen.

    Habe gestern zufällig in der Werbung gesehen, dass Media Markt einen 22er von Acer mit Widescreen für 199 € anbietet.

    Diesen hier:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000H3QZHC/100003853-21/?m=A3JWKAKR8XB7XF
     
  8. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    widescreen ist 16:10 bzw seltener 16:9 format nicht das übliche 4:3 format von monitoren....
    vorteile? naja die gleichen wie beim 16:9 tv, passt eher zum menschlichem sehen.
    nachteile? seh ich wenige, höchstens das einige ältere spiele nicht damit umgehen können. die auflösungen sind teilweise sehr hoch, d.h. die schriften werden nicht gerade größer, das kennst du von laptops evtl schon.

    zu dem amazon angebot: das teil hat nur nen vga anschluss. wenn du auf lcd wechseln willst wäre dvi schon das maß der dinge, einfach weil die qualität um einiges bessser ist. benötigt halt auch eine grafikkarte mit dvi ausgang. aber selbst wenn du jetzt keine graka mit dvi ausgang hast würde sich was zukunftssicherheit angeht ein lcd mit dvi und vga eher anbieten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2007
  9. Master-D

    Master-D Guest

    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    Im Media Markt Prospekt steht aber was von `nem DVI Anschluss! :confused:
    Was ist eigentlich ein Dvi Anschluss?

    Das ist der Link zum Media Markt Angebot:

    http://mediamarkt.de/das-kauf-ich-euch-ab/

    Ich benutze meinen PC eigentlich nur zum surfen im I-Net, ab und zu Rechnungen schreiben, Filme schauen + Musik hören.

    Sehe ich mit diesem Widescreen bei diesen Sachen irgendwelche Ränder immer oder habe ich immer Vollbildmodus?
     
  10. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: 22 Zoll TFT nur als Widescreen?

    es gibt den monitor wohl in 2 varianten, die du bei amazon verlinkt hast war halt die nur mit vga eingang.

    du kannst bei den programmen die du erwähnst doch die größe des fenstern selbst bestimmen also keine probleme zu erwarten, bei filmen haste halt den vorteil das du keine balken mehr hast (oder nur noch kleine).
    allerdings sind die breitbildmonitore halt nicht sooo hoch wie sie manche gerne hätten, beim surfen ist die höhe ja wichtiger als die breite (in der breite ist ja meistens nur werbung die man nicht sehen will :D ). kommt halt darauf an was du bisher gewohnt warst, ich würd mir an deiner stelle den monitor (oder nen vergleichbaren) mal in aktion ansehen bei MM oder ähnlichen märkten (aber nicht vergessen das du dort ein dvi-bild sehen wirst! da du ja nicht verraten hast ob du ne vga grafikkarte hast könnte das bild damit schon um einiges schlechter aussehen, unschärfer vor allem)

    dvi ist halt digital, vga ist analog. es macht eigentlich keinen sinn die digitalen videosignale in der grafikkarte umzuwandlen in analoge, durchs kabel zu schicken und im lcd-monitor wieder in digitale umzuwandeln, das geschieht aber bei vga anschluss. wieso diese monitore meistens billiger sind erschließt sich mir nicht so ganz. ein qualitätsverlust ist auf jeden fall festzustellen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface
    grafikkarten mit dvi ausgang kriegste schon für 30-50 € (nach oben ist keine grenze vorhanden, aber du zockst ja nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2007

Diese Seite empfehlen