1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2030

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von J Wilson, 16. Januar 2007.

  1. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Anzeige
    2030 im ZDF
    Wie hat euch der 1. Teil "gefallen"? Realistisch, nicht realistisch?

    Von mir kriegen sie für den ersten Teil 10 von 10Punkten.
    Aber ich will ja eure Meinung wissen :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aw: 2030

    Ich finde man hat bei dem Film stark untertrieben.

    Gruß Gorcon
     
  3. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    Aw: 2030

    Düstere Vision, in Verbindung mit der Sendung danach richtig beklemmend.

    cu,dehlya
     
  4. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    Aw: 2030

    Tja, dann müsst ihr alle mal etwas mehr p*ppen:winken:
     
  5. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    Aw: 2030

    Das hülfe wenig, die fehlenden Kinder der letzten 25 Jahre kannst Du so nicht herbeizaubern- ohne Zeitmaschine.
     
  6. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    Aw: 2030

    Die erste Folge war echt beängstigend und - da stimme ich mit Gorcon überein - untertrieben. Interessant fand ich, wie die Aussagen der Politiker zum Thema Rente und Krankenversicherung zusammengefügt wurden.
    Letztendlich bestätigte mich das Ganze nur dahingehend, daß die staatliche Altersvorsorge sowie Krankenversicherung am Ende sind. Der Staat soll die Altersvorsorge freigeben, jeder wird verpflichtet was zu machen, aber nicht unbedingt bei der BfA.

    Die Generation der 70er Jahre ist ohnehin die, die am beschissensten dran ist:
    1. Man soll Kinder machen, der Staat/Land/Kommune zieht sich aus der Kinder- und Jugendarbeit immer mehr zurück. Jugendclubs und Vereine werden eingestampft. Damit sage ich nicht, daß der Staat die Erziehung übernehmen soll, aber es muß die Möglichkeit geben, wo Kinder und Jugendliche ihre Freizeit sinnvoll verbringen
    2. Man muß für die Generation der Eltern und Großeltern die Rente erwirtschaften
    3. Man soll für sein eigenes Alter vorsorgen
    4. Hat man Kinder, kann man direkt nach der Geburt anfangen für die Ausbildung dieser zu sparen
    5. Ach ja, man soll natürlich mit dem Konsum noch die Wirtschaft ankurbeln

    Nee, nee, nee, in diesem Land geht zur Zeit gehörig was schief. Aber Hauptsache die Kanzlerin aus Hamburg [1] ist mit geschwellter Brust Chefin des EG-Rats und verkündet den "Erfolg" in der Gesundheitspolitik und kümmert sich um das Verbot von "Killerspielen".

    Ich bin sehr auf die beiden weiteren Teile gespannt.

    [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
     
  7. doku

    doku Guest

    Aw: 2030

    Die Rente ist sicher! :D
     
  8. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    Aw: 2030

    Hallo Nobbi. Deine Rente ist ja gerettet.:D :D :D :D
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Aw: 2030

    Stimmt doch, der gute Blüm hat nur leider immer den Nachfolgesatz vergessen
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    Aw: 2030

    Würden sie nicht fehlen, wären sie arbeitslos.
    Dann ist es billiger, sie fehlen.
     

Diese Seite empfehlen