1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von goto2, 29. Juli 2012.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    will man damit uns nun bewegen mit aller Gewalt auf das teure Kabel Anschluß mit teuren HD Sendern denn diese langen anhaltenden DVB-T Störungen sind hausgemacht ,
    kein Unwetter keine erhöhte Sonnen Aktivität trotzdem Sender weg .

    also ich habe schon recht lange DVB-T seit 2004 aber so was habe ich noch nie
    erlebt das Sender Ausfälle mehrere Stunden Tage andauern bei DVB-t

    Anfang 2012 24 Stunden Sat 1 weg

    jetzt grade aktuell hier der TV Sender Kabel 1


    ich habe deswegen schon wieder einen Sendung verpaßt
    die nicht wiederholt wird, Kabel 1 TornadoWarnung

    langsam frage ich mich wo für man eigentlich Gebühren zahlt ?

    beide Geräte haben einen eigenen DVB-T Tuner und eine eigene Antenne

    Sat 1 anfang 2012
    am HDD Viderecorder kein Bild
    am TV Gerät kein Bild

    Kabel 1
    am HDD Viderecorder kein Bild
    am TV Gerät kein Bild
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2012
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    ---
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    Du bezahlst Gebühren für SAT.1 und kabel eins via DVB-T?? ;)
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    GEZ und die Werbung bezahlt man das mit ja richtig ,
    was meinste wohl wer den Ausbau von DVB-T mit finanziert hat ?
     
  5. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    also von GEZ geht definitiv nichts zu Sat 1 eher die ÖR wie ZDF und ARD. Mir ist in Hamburg so ein Ausfall nicht bekannt. Verpasste Sendungen kannst du auch im Internet auf der Homepage von Kabel1 sehen, so zur notlösung mal nebenbei ;)
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    um (mal wieder) was klarzustellen: die TV-gebühren gehen NICHT an die ARD! die gehn an die jeweilige anstalt! in meinem fall wäre das der NDR!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    Und ab Ende 2012 ist DVB-T dann für immer weg weil da die Welt untergegangen ist.
    Ist also nur eine Probe.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    Die meisten DVB-T Ausfälle betreffen die Privaten und liegt meist an der Zuführung. Die ÖR versorgen die DVB-T-Standorte per Glasfaser, bei den Privaten ist es in der Regel SAT-Transcodierung - es gibt allerdings Ausnahmen, wie die RTL Gruppe in NRW, die ebenfalls direkt speist.
     
  9. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    DVB-T gehört IMHO völlig abgeschafft. Diese Technik nutzt kaum jemand und trotzdem werden Millionen an Ausbau und Betrieb investiert. Für dir DVB-T nutzer gibt es die gute Alternative: Satellitenempfang!

    Entschuldigung, war jetzt etwas Off-Topic.
     
  10. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2012 häufige Sender Ausfälle bei DVB-T

    auf meinen GEZ Zahlschein steht An die ARD / ZDF
     

Diese Seite empfehlen