1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2003 - Top und Flop I Was hat Euch bewegt?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Atletico, 26. Dezember 2003.

  1. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Anzeige
    Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen, es beginnt die Zeit der Bilanzen und Jahresrückblicke. Es war auch in Sachen "Digitalfernsehen" ein bewegtes Jahr und daher lohnt sich ein Rückblick.

    Was bleibt bei Euch hängen - was hat auch gefreut und geärgert?

    Ich mache den Anfang aus meiner ganz persönlichen Sicht:

    POSITIV
    - Start der Zeitschrift "Digitalfernsehen"
    - immer mehr Regionalsender auch über Sat zu empfangen
    - BBC hebt Verschlüsselung auf
    - Gelungene Fusion in Spanien (CSD und Via -> Digital +)
    - Recht auf Sat-Schüssel bestätigt
    - neue Sportschau mit Bundesliga kommt an
    - gelunger Umstieg von Betacrypt auf Nagravision
    - kein Ende in Sachen "Sat-Starts" und Senderaufschaltungen in Sicht

    NEGATIV
    - Premiere (Kürzungen, Streichungen, Logos, TV kofler, Werbeunterbrechungen, Abmahnungen, Start und Konferenz, miese Geschäftspraktiken und das alles bei gleichzeitigem "in den Himmel" loben des arroganten Geschäftsführer)
    - unsägliche Gebührendiskussion
    - weiterer Niveauverfall des Privatfernsehens
    - immer mehr SMS und Telefonabzocke
    - keine spanische Liga in Deutschland
    - immer mehr Feeds verschlüsselt bzw. in 4:2:2
    - Martin Hoffmann verlässt Sat.1
    - Dilettantisches von Olisat
    - Diskussionen über Pornos im Pay-TV
    - immer nervigere Logos (MDR)
    - weiterhin kein freier Pay-TV Markt in Sicht
    - Autonómicas verlieren Sat-Rechte für Fußball

    Es war auf jeden Fall ein turbulentes Jahr, das mir eher in negativer Erinnerung bleiben wird.
     
  2. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Du hast bei "NEGATIV" vergessen:

    - Der Verkuender kam ins Forum von "Digitalfernsehen"

    Der Verkuender
     
  3. Drachenauge

    Drachenauge Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2002
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Bremen
    Positiv
    - Ich liebe meine Frau
    - Sie liebt mich

    Negativ
    - Och nööö winken
     
  4. ZappingDutchman

    ZappingDutchman Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    NL
    Positiv: Ich bin auf digital umgestiegen, BBC FTA

    Negativ: Immer mehr 'Burka-Sender' mit Laufbaender, SMS-shit usw.
     
  5. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    ...und noch was
    NEGATIVES:
    -Permanente Programminfoeinblendung bei DSF & Viva wüt
    -MTV 2 Pop wird immer unatraktiver (SMS, Manga)
    Früher gabs auf MTV Pop nur Musik PUR! jetzt hat er sich in den Reigen der anderen eingenistet.
    DAS SCHLIMMSTE 2003!
    B A K E R V I L L E wird eingestellt

    Ciao
    MS2K
     
  6. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    (-) Harald Schmidt geht in "kreative Pause
    (-) Stefan Raab geht nicht in "kreative Pause"
    (-) Die Schweizer bringen den Klüngel nach SAT.1
    (-) DigiKabel wird gierig und steuert sich in die Pleite
    (-) Premieres Preis-Leistungs-Verhältnis wird immer schlechter und daher wird es unattraktiv
    (-) Kofler hält das bn3.0 MHP Update seinen Kunden vor - Service made by Premiere

    <small>[ 27. Dezember 2003, 17:37: Beitrag editiert von: Thorsten Berlin ]</small>
     
  7. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Südharz
    negativ: Kein empfang von Astra

    positiv: negativ
     
  8. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    Hallo,

    Negativ:

    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">kein MHP auf der d-box II,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">keine MHP-Box in Sicht die Kabeltauglich,
      Premiere geeignet und MHP-fähig ist,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Herr Kofler verhuntzt die Marke Premiere durch
      teilweise zweifelhafte Geschäftpraktiken.
      Bsp.: Vertagsverlängerung bei Bestandskunden 29
      oder 33 €,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">keine Primera Division mehr bei Premiere,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">gescheiterter Versuch des DSF die Primera
      Division zu übertragen,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">auch 2003 keine Privatsender digital im Kabel
      zu empfangen, dank der Gier seitens Kabel
      Deutschland.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">

    Positiv:

    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Privatsender, RTL, SAT.1 usw., wehren sich von Kabel Deutschland zusätzlich vermarktet zu werden,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Diskussion über die Gebühren von ARD/ZDF. Wobei
      ich nicht für die Abschaffung des ÖR-Sektors bin,
      aber die Suche nach mehr Effzienz muß
      erlaubt sein.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">

    Der "Witz" des Jahres 2003:

    TV Kofler.

    Zu teuer, im Vergleich zum Bsp. mit "Nur TV".

    Herr Kofler und der (misslungene?) Versuch eine neue Umsatzquelle aufzutun.

    Meine Wünsche für 2004:

    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Gebt uns endlich Manager im TV-Markt, deren
      Kreativität sich nicht auf immer
      neue "Abzockversuche" beschränkt,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">die erkennen, dass Kunden keine monatlich
      zahlenden Objekte sind,
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">die den Kunden endlich als "zahlenden Partner"
      verstehen.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Leute, die sich um ihre Vertragsbedingungen mit
      Premiere kümmern und nicht im Forum rumjammern,
      wenn sie die Kündigungsfrist versäumt haben.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Ich wünsche allen Forumsteilnehmerinnen und -teilnehmern in gesundes und erfolgreiches Jahr 2004.

    Gruß
    robert1

    <small>[ 29. Dezember 2003, 13:52: Beitrag editiert von: robert1 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen