1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von yoshi2001, 6. Oktober 2006.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Anzeige
    Quelle: Digialfernsehen.de


    Und die Funkamateure sowie die Kurzwellenhörer werden sich auf die tollen Prasselstörungen freuen !

    Mich wunderts überhaupt das die BnetzA solche Geräte überhaupt noch zulässt da ja bekannt ist was die für ein Störpotential haben.

    Also gehören diese Geräte generell Verboten!
    Anscheinend hat man nicht schon vom Powerline gelernt,
    das die gleiche Problematik mit den Störungen aufweist.
     
  2. kenny1310

    kenny1310 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    45
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Wozu braucht man Funkamateure und Kurzwellenhörer?
    Die könnten ja auch chatten oder Internetradio hören :)
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Das find ich auch. Es geht ja um Masse und nicht Einzelfälle / Oldies-Hobbys, die berücksichtigt werden müssen. :D
     
  4. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Naja, hierbei geht es ja nicht um Funkamateure oder ähnliche Kleinstgruppen.

    Man muss nur mal nach Österreich schauen, genauer gesagt nach Linz. Dort bietet die Powerline AG Internet übers Stromkabel an.
    Und im Moment streitet sie sich mit diversen Behörden rum.

    Zitat:
    Netzwerkkabel sind idR sehr gut geschirmt. Zum einem damit keine Störungen von außen das Netzwerk stören und zum anderen, damit das Netzwerk keine anderen Netze in der Umgebung stört.
    Stromkabel sind idR überhaupt nicht geschirmt. Das bedeutet natürlich, dass das Netzwerk darüber heftiger Störstrahlung unterlegen ist. Um das zu kompensieren wird einfach der Sendepegel des Netzwerkes erhöht.
    Dadurch wird aber auch die Störstrahlung mit erhöht.
    Laut dem Bericht von Heise, sollen in Linz selbst die stärksten Kurzwellensender überdeckt worden seien, der Rauschpegel stieg um den Faktor 100 bis 1000.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2006
  5. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Und euch könnte man dann nur noch beikommen wenn man eine Störungsmeldung bei der BnetzA einreicht.
    Denn in diesen fall müssen dann diese Geräte außer betrieb genommen werden und der Störer kann dann den Peileinsatz der BNetzA bezahlen.

    Daher ist es besser wenn man gleich W-Lan nutzt oder das normale Lankabel.
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Ignoranten un d Egoisten werden sich im Notfall noch umsehen ...

    Spätestens wenn es zu einer Katastrophe kommt werden Funkamateure die einzigen sein, die euch noch helfen können, da sie die einzigen sind, die noch Kontakt zur Außenwelt halten.
     
  7. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Dabei darf man 2 Dinge nicht verwechseln. Auf der einen Seite die Geräte zur Hausvernetzung (HomePlug) und die Internetzugänge von Stromanbietern (Powerline).
    Die Störung im Zusammenhang mit Powerline sind lange bekannt und deshalb gibt es ja auch kaum noch solche Angebote.
    HomePlug wird jedoch zumeist auf Leitungen verwendet die isoliert in Wänden liegen, das Störpotential ist also viel geringer. Außerdem sind die Teile ideal um das Wohnzimmer mit dem PC zu vernetzen ohne Leitung durchs Haus zu ziehen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Isoliert heist aber nicht auch geschirmt.

    Gruß Gorcon
     
  9. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    Ja isoliert schon aber nicht abgeschirmt wie ein Coaxialkabel !
    In den Wänden wird auch nur das normale NYM verlegt sein
    So eine Stromleitung wirkt ohne Schirmung wie eine Antenne.
    Wenn du so ein Homeplug nutzt dann schalte mal ein Radio auf MW oder KW ein.
    Da wirst du staunen was da für ein geprassel aus den Lautsprechern tönt.
     
  10. Bürgi

    Bürgi Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Westerwald
    Technisches Equipment:
    TV:
    LG 32LZ55 LCD
    Sat Reciever:
    DBOX 2 Nokia LINUX
    PACE HD
    Konsolen:
    PS3 80GB
    XBOX 360
    Anlage:
    YAMAHA RX-V659
    Soundsystem:
    Boston CRC Center
    Boston PV700 Subwoofer
    Boston VRX Surround
    Boston DSi Front

    und vieles mehr noch :)
    AW: 200 Mbit pro Sekunde Daten über das Stromkabel. Muss das sein ?

    ******* auf Amateurfunker

    200 MBit rulez :)
     

Diese Seite empfehlen