1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 x zahlen für Prepaid ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Opossum, 11. August 2004.

  1. Opossum

    Opossum Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

    Ich habe im April bei einem Premier-Händler (Digitalpremiere.de) ein 3 Monats-Prepaidpaket (Weihnachtspaket) für 49,- € gekauft :) , nachdem ich aufgrund der ausserordentlichen Preiserhöhung :mad: mein langjähriges Abo zu Ende März bei Premiere gekündigt hatte. Dies habe ich auch an den Händler bezahlt, der mir nach ca. zweieinhalb Wochen :rolleyes: , Anfang Mai, das Paket mit Smartcard und Unterlagen zukommen ließ. Auf der Rechnung stand, dass ich die Smartcard unter einer bestimmten Rufnummer beim Händler freischalten lassen könnte. Im Paket stand, dass ich die Smartcard direkt bei Premiere freischalten lassen könnte :confused: , was ich auch tat, da ich schon zwei einhalb Wochen beim Händler auf die Smartcard gewartet habe. Ein fataler Fehler, wie ich nun bemerkt habe.:eek:
    Premiere erdreistete sich vor ca. drei Wochen, mir noch einmal 99 € von meinem Konto abzubuchen, obwohl ich bei Premiere selbst nie ein Paket bestellt hatte. :wüt: Allein die Tatsache, dass Premiere die Karte freigeschaltet hat, reicht wohl aus. :mad:
    Nach fünf Anrufen bei der Hotline :eek: und Sendung der Rechnungskopie per Fax an Premiere hat man mich letztendlich an den Händler verwiesen. Der hat gesagt, dass Ihn das nicht interessiert und ich das mit Premiere klären soll. Darauf hin habe ich mein Geld zurückbuchen lassen. :)
    Prompt kam natürlich ein Schreiben, wo ich aufgefordert werde, 99,- € inkl. Bearbeitungsgebühren :mad: zu zahlen. Jetzt erhalten Sie ein Einschreiben, wo Ich den Sachverhalt nochmals schildere und reingeschrieben habe, dass ich weder ein Paket bei Premiere bestellt habe noch von Premiere eins geliefert bekommen habe, da ich dies ja beim Händler gekauft habe.

    Nun warte ich auf die Antwort von Premiere!

    Manchmal denke ich schon, wenn die nicht so ein sch... Monopol hätten und die Bundesliga auch woanders live laufen würde, bräuchte ich mir das alles nicht antun.

    Gruß
    Opossum
     
  2. magicmaxi

    magicmaxi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    München
    AW: 2 x zahlen für Prepaid ?

    ui, so ein bunter Beitrag...
     

Diese Seite empfehlen