1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von commodus, 2. April 2008.

  1. commodus

    commodus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Anzeige
    Hallo,
    habe vor ca. einem Monat mein Premiere-Abo per Rückholangebot verlängert. Im Rahmen der Verlängerung habe ich einen HD-Receiver erworben. Ich muss dazu sagen, ich habe zwei mal das gleiche Gerät für beide Wohnsitze und genieße den Vorteil, die Karte einfach mitzunehmen, wenn ich an den anderen Wohnsitz fahre.

    Nun habe ich mir eine neue Wohnung angeschaut und überlege, diese zu nehmen, dort ginge aber nur Kabel. Von Premiere wurde mir gesagt, ich könnte in diesem Fall den neu erworbenen SAT-HD-Receiver zurückschicken und würde eine Kabel-Version einschl. neuer Smartcard für rund 30 Euro bekommen.

    Gut und schön, aber kann ich denn diese neue Smartcard welche ich mir dann für Kabel holen würde dann auch mit heim nehmen und dort dann Premiere per Sat schauen oder geht das dann gar nicht mehr?

    Wie funktioniert das eigentlich, ich hätte in der anderen Wohnung Kabel und müsste dann Kabel Digital beantragen? Ich brauch aber eigentlich gar keine weiteren Programme von Kabel Deutschland, mir würde dann eigentlich mit den normalen Kabel Programme + Premiere reichen, sprich ich will nicht auch noch mal extra etwas für den digitalen Kabelanschluß bezahlen.
     
  2. AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    du hast den receiver gemietet oder gekauft? du gehst ins KBW gebiet oder zur KDG?

    für 30 euro bekommst du m.e. keinen HD receiver im tausch. selbst wenn, behälst du nicht die konditionen des rückholabos. da wäre ich vorsichtig.

    was das thema sc angeht schau mal in die FAQ, da ist eigentlich alles ausführlichst beschrieben.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.217
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.217
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    Weil ich doch noch so schön was dazu geschrieben habe :)
     
  5. AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    du willst echt dein fleisspünktchen haben, oder??
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.217
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    Klar. Jeden Tag eine gute Tat :)
     
  7. commodus

    commodus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    Die Dame von Premiere, welche mir das Rückholangebot verkauft hat, sicherte mir aber genau das zu, nämlich ich meine 39 Euro zahlen, meinen Receiver zurückschicken und danach würde ich zu meinen Konditionen eine neue Smartcard und einen HD-Receiver für Kabel (Philipps) erhalten. Ich wusste zu dem Zeitpunkt bereits, dass ich meinen Wohnsitz verlagern werde, aber wusste noch nicht, welche Infrastruktur dort vorhanden ist. Ich hoffe zwar noch, dass ich am neuen Wohnsitz eine Sat. Antenne vernünftig ausgerichtet bekomme, aber bei den Gegebenheiten ist das schwierig. Bei der Onlineabfrage auf Premiere wurde mir angezeigt, ich könnte an der neuen Adresse auch weiterhin die HD-Programme empfangen.

    Den Receiver (Pace) habe ich gekauft.

    Was ist KBW oder KDG? Es wäre der Kabenanbieter für die Region München.

    Ganz ehrlich, wenn mir Premiere durch die Umstellung auf Kabel meine vergünstigen Konditionen versagen will, denn nur zu diesen Konditionen bin ich einen Vertrag mit diesem Unternehmen eingegangen - zum regulären Preis hätte ich verzichtet, dann werde ich daraus wohl ein außerordentliches Kündigungsrecht ableiten, denn wenn mir an meinem Wohnsitz kein Sat-Empfang zur Verfügung steht ist keine Nutzung mehr möglich und zu einem höheren Preis habe ich dieses Produkt nicht gekauft und würde es auch nicht akzeptieren.
     
  8. commodus

    commodus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    75
  9. commodus

    commodus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    AW: 2 Wohnsitze, Premiere per Kabel und SAT nutzen

    Aber mal so gesagt, wenn ich an meinem neuen Wohnsitz einfach einen ganz normalen Kabelanschluss ohne deren digitale Zusatzprogramme habe, kann ich dann nicht einfach so einen Philipps-HD-Receiver von Premiere anschließen, meine Karte reinstecken und fernsehen?

    Muss ich dann mit dem Kabelbetreiber noch einen Extravertrag machen und bekomme ich dann nicht eigentlich noch eine Karte?

    Sprich, wie geht es am einfachsten ohne es unnötig kompliziert zu machen?
     

Diese Seite empfehlen