1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Wosa, 18. August 2013.

  1. Wosa

    Wosa Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich freue mich hier sein zu dürfen und würde mich noch mehr freuen, wenn jemand eine Antwort hätte.

    ich habe Ende April mit Kabel Deutschland einen Vertrag abgeschlossen. ich wollte einen Recorder, die zusätzlichen Privatsender und eine zusätzliche Smartcard für meinen HD-tauglichen Zweitfernseher. Mein Fernseher im WZ ist ein Bang & Olufsen. Sieht gut aus, tut noch seinen Dienst und ist seit ich den Recorder habe nicht wiederzuerkennen.

    Zuerst habe ich 4 Wochen auf CI-+Modul und Smartcarte gewartet. Jetzt habe ich aber keine 2. oder 3. Smartkarte bekommen, sondern einen ganz neuen Vertrag. Als sei das CI+ Modul mein Hauptgerät. Aber sowohl die Beratung am Telefon als auch der Prospekt sagen, dass ich für kleines einmaliges Geld eine zweite oder dritte Karte haben kann. Ich zahle jetzt -mit der jährlichen Gebühtr 45 €im Monat Und die Menschen der Hotline wimmeln mich ab. Nur im Beratungschat schrieb die Frau am anderen Ende: Einmalig 14,90. Ich zahle die aber monatlich. Plus 2 Euro Leihgebühr, obwohl ich das CI-Plus Modul gekauft habe.. Jetzt kommen dazu aber die 18,90 für Recorder und Smartkarte 1 und die Anschlussgebühren.

    Hat da irgendjemand Erfahrung von Euch oder etwas ähnliches erlebt? Für 30 Euro bekomme ich bei der Telekom ja schon Internet, telefon und Entertain.
    Wäre toll, wenn mir jemand schreibt, was ihn die zweite oder dritte Smartkarte gekostet hat.

    vielen Dank im voraus. und einen schönen Tag
    Wosa
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Da es keine Grundverschlüsselung mehr gibt, gibt es auch keine 2. und 3. Karte mehr (wozu auch?!)
    Für richtige Pay-TV Abos muss man auch jeweils einen neuen Vertrag abschließen, die FTA Sender wie die ÖR und die meisten Privaten(SD) Sender braucht man keine Karte.
     
  3. Wosa

    Wosa Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Das war aber bei Vertragsabschluss anders. Ich zahle doch auch nicht pro Computer wenn ich einen DSL-Anschluss habe und den dann über WLAN und Kennwort nutze.
    Ausserdem zahle ich doch schon einen Jahresbeitrag für die Möglichkeit bei KabelDeutschland die Programme zu beziehen. Dann ca. 20 Euro mtl. für mein Paket. Die Smartcard ist doch nur mein Schlüssel, um dieses bezahlte Angebot mit Receibver oder Modul zu öffnen. HG
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Da ist was gewaltig schief gelaufen. Dir wird zwei mal die Kabelanschluss-Grundgebühr berechnet! Sofort reklamieren.

    Also, nochmal die Aufschlüsselung.

    Die 18,90 entsprechen einem "digitalen Kabelanschluss". Das ist die Grundgebühr für den Kabelanschluss (Einzelnutzervertrag) und das HD-Paket (Smartcard) mit allen Privaten in HD sowie - falls gewünscht - kostenfrei entweder ein HD-Receiver (ohne Festplatte) oder ein CI+ - Modul.

    Siehe auch: Kabelanschluss HD für Neukunden - Kabel Deutschland

    Das gleiche gibt es dann nochmals in der Komfort-Variante (also mit Festplattenreceiver - den hast du ja offensichtlich) für 22,90 EUR im Monat, siehe auch: Kabelanschluss Komfort HD für Neukunden - Kabel Deutschland


    Zum Vergleich:

    "Kabel digital HD" bei vorhandenem Kabelanschluss kostet blank (also nur die Karte) 3,90 EUR.

    Ist ein weiterer Receiver auf Mietbasis (ohne Platte) gewünscht kostet das Zweitgerät monatlich 5,90. Bei einem CI+ - Modul auf Mietbasis ebenso.

    Siehe auch: Kabel Digital HD für Kabelanschluss Nutzer - Kabel Deutschland

    Deinen Schilderungen nach wird also definitiv zwei Mal die Kabelanschluss-Grundgebühr berechnet. Hier liegt ein Beratungsfehler vor.

    Die einmalige Berechnung der Kabelanschluss-Grundgebühr und das HD-Paketes in Höhe von 22,90 oder 18,90 geht dann in Ordnung, wenn es sich um ein Einfamilienhaus handelt oder eine Wohnung, bei der jeder Bewohner/Mieter einen Kabelanschluss selbst bezahlen muss.

    Nicht in Ordnung geht das allerdings, wenn die Kabelanschluss-Grundgebühr in einer Miet-/Eigentumswohnung über die Nebenkosten abgerechnet wird (weil der Vermieter diese über einen Objekttarif für das ganze Haus bezahlt)


    Ja, erlebt schon oft. Medienberater verkaufen bewusst vollwertige Kabelanschlüsse, obwohl das Haus schon abgerechnet wird.

    Ich will nicht wissen, wie viele Mieter völlig sinnlos die Kabelgrundgebühr bezahlen, obwohl das Haus schon über einen Objekttarif abgerechnet wird. Zwei mal Grundgebühr ist der Hammer!

    Zweitkarten gibts' nicht mehr - 3,90 für digital HD ist das Minimum. Die Zweitkarten waren auch nur für die Grundlos-Verschlüsselungen der Privaten in normaler Qualität, die nun gerichtlich untersagt wurde.

    Telekom: 30 EUR nicht ganz, die Aktion sind 34,90 in den ersten Monaten, danach 39,90 EUR ohne VDSL für die ersten 24 Monate. Hinzu kommt die Router-Miete und die Receiver-Miete, wenn man die Geräte nicht kauft.

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2013
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Es gibt das Paket aber nun mal nicht mehr für die Zweitkarten! Daher fällt das auch weg.
    Bei Pay-TV zahlt man immer für jede Karte, das ist vollkommen normal.
     
  6. Nyscherie

    Nyscherie Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Lt. aktuellen AGB iVm mit der aktuellen Preisliste gibt es noch zusätzliche SCs mit Einmalzahlung ohne monatliche Kosten (sofern keine "echtes" Pay-TV-Produkt auf mehrere Karten geschaltet werden soll). Macht mMn auch noch sinn für Privat HD, sofernd dies Produkt auf der Hauptkarte gebucht ist, wird es auch auf weitere SCs ohne mtl. Kosten freigeschaltet.

    Die Jahreszahlung von der du sprichst, zahlst du die direkt an KD oder sind das Kosten die über die Betriebskosten gezahlt werden?
    Wenn du die Zahlung direkt an KD leistest ist es wahrscheinlich noch ein alter Vertrag und vermutlich werden deshalb neue/jetzt abgeschlossene zusätzliche Verträge wie quasi der Hauptvertrag behandelt.

    Ohne genau zu wissen was für Verträge und Produkte du hast ist es alles nur Spekulation.
    Was steht denn auf den Rechnungen, im Kundencenter bzw. der Auftragsbestätigung genau?
    Du kannst dich auch sonst auch mal an die KD-Community (www.kunden-kabeldeutschland.de) wenden, dort kann ein KD Mitarbeiter in deine Kundendaten schauen und nachsehen, ob alles korrekt ist oder nicht. Die sind von Montags-Freitags aktiv, dauert allerdings meist ein paar Tage bis sich ein Mitarbeiter deines Problems annimmt.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.185
    Zustimmungen:
    4.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Eben, darum verstehe ich auch nicht, warum Gorcon mal wieder so einen Unsinn schreiben muß.

    Und selbst ohne Privat HD gibt es noch ein paar (sehenswerte) Programme, die grundverschlüsselt sind, wie z. B. TV 5 Monde Europe.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Die kosten aber extra!
    Das lohnt aber deswegen nicht dafür so viel Geld auszugeben! denn die 2,90€uro kann man sich dafür sparen (und Die 2maligen Portokosten ebenfalls), über kurz oder lang werden dieser Sender auch bald FTA im KGD Netz sein so wie bei den anderen Anbietern schon lange.
     
  9. Wosa

    Wosa Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Ich danke Euch allen. Jetzt haben Sie mir angeboten, und ich habe ein haus und muss darum auch Anschluss zahlen: 18:90 für Premium HD mit Recorder und 7 € für die zweie Smartcard mit Zugriff auf die Abosender und 7 € für die Grundgebühr. Also nur die Anlieferung.
    Die dritte Smartcard wollen sie mir schenken und die zu viel gezahlten doppelten vollwertigen Anschlussgebühren zurück zahlen. Ist das o.k.?
    Ich bin jedenfalls heilfroh, dass es Euch da draussen gibt. Der Tip dort anzurufen ist nett gemeint, aber die haben keine Ahnung. der eine sagt: Einmalig 14,90 für eine zweie Smartcard, der andere 24,90., der dritte meint ich wäre doch selbst so blöd die Beträge nicht kontrolliert zu haben, dabei haben die einfach die zweite Karte nicht geliefert beid der Bestellung und dann war das CI-Plus Modul im ***** und dann wollten sie nicht nur, die Widerufsfrist nicht mehr anerkennen, sondern die Kündigungsfrist auf August legen, weil ja jetzt August ist.

    Na ja, im Chat hat man mir gsagt ich könnte gar nix bekommen, weil meine Strasse keine Verfügbarkeit hat. Also alles recht durcheinander aber nur bei wenigen wirklich böse gemeint. Die anderen schienen einfach überfordert.
    Ein Brief von meinem anwalt hat aber Wunder bewirkt und zu obigem Ergebnis geführt, das sich für mich richtig anfühlt, oder?!

    Dank Euch allen.

    HG
    Wosa
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.185
    Zustimmungen:
    4.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: 2. und 3. Smartcard für Kabel deutschland

    Das tun sie nicht und einen Neuabschluß ohne gibt es nicht mehr.

    Du hast aber behauptet, daß es sie nicht mehr gibt und man sie auch nicht mehr benötigen würde. Und was sich lohnt oder nicht, das soll doch bitte jeder selbst für sich entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2013

Diese Seite empfehlen