1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2. Tonausgang über USB

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BarrySAT, 8. September 2006.

  1. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    Anzeige
    ist vieleich nicht ganz passend hier, aber trotzdem

    ich habe in letzter Zeit alle meine CD auf meinen Laptop gerippt,
    ich lege damit auch auf...
    mein Problem:
    ich kann mir leider nicht alle Lieder und auswendig merke und würde gerne
    per Headset, während aus einem Ausgang der Sound auf die großen Boxen geht, anderen Sound durchhören.

    Gibt es da irgend einen Player der das unterstützt bzw gibt es einen Adapter von USB auf Stereo-Klinke????:confused: ????
    CD auflegen war besser...
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 2. Tonausgang über USB

    es gibt adapter von USB auf klinke, die fungieren unter windows dann als eigene soundkarten. und wenn du 2 player hast, wo du die soundkarte jeweils einstellen kannst, könnte es theoretisch funktionieren, sofern du genügend freie prozessorzeit hast, denn 2 dateien gleichzeitig abspielen könnte probleme machen !
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 2. Tonausgang über USB

    Jo, das ist genau der richtige Weg. Es gibt auch DJ-Software, die über einen eigenen Monitor-Kanal verfügt, der dann auf ein anderes, einstellbares Sound-Device läuft.

    Gag
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: 2. Tonausgang über USB

    Und in Zeiten heutiger Prozessoren kann man auch mehr als einen Titel gleichzeitig abspielen. :)
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 2. Tonausgang über USB

    Software:

    BMP-Studio oder DJ Traktor Studio

    Hardware:

    Mehrkanal -SK, am besten USB-Extern + Mischpult
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 2. Tonausgang über USB

    ja, aber der wurde im anfangspost nicht genannt, deswegen schrieb ich ja, daß es probleme geben kann...nicht daß es muss, sondern KANN !
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 2. Tonausgang über USB

    Und endlich haben sich auch mal ein paar Jungs hingestetzt und eine DJ-Software für Linux geschrieben. Ist allerdings noch im Beta-Stadium, funzt aber schon prächtig.
    Vorher gab es in dem Bereich eigentlich nur Schrott, mit dem UltraMixer2 kann man aber hervoragend arbeiten.

    Dadurch fällt es mir immer leichter Windows "winke, winke" zu sagen.

    Screenshot :

    [​IMG]

    (für größer klicken)

    Mehr Infos
     
  8. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: 2. Tonausgang über USB

    gibts den auch für Windows??? (soll keine Beleidigung sein...;) )
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: 2. Tonausgang über USB

    Ja klar.

    Verfügbar für Windows/Linux/Mac OS
     
  10. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: 2. Tonausgang über USB

    das nächste mal schu ich mir gleich die Präs. an...:eek:
     

Diese Seite empfehlen