1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schaba, 15. Januar 2005.

  1. Schaba

    Schaba Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi

    also mein problem ist, bei mir vor dem balkon ist ein riesiger baum der keinen vernünftigen empfang erlaubt. daher habe ich beschlossen mir von meinem nachbar den sat empfang zu ermöglichen der eine satschüssel hat die auch empfängt. wir haben also einen universal twin lnb geholt und angeschlossen. die satschüssel hat einen motor. von meinem nachbar der reciver ist also glaube ich an dem motor angeschlossen und vom motor zum lnb. ich habe meinen reciver direkt an den lnb angeschlossen. das problem ist wenn es alles so angeschlossen ist, dass ich dann kein türksat 1c empfangen kann obwohl mein nachbar es kann. allerdings verschwindet bei ihm showtv und noch son paar andere kanäle. wenn wir jetzt aber den alten lnb anschließen der vorher dran war, der nur einem teilnehmer erlaubt sat zu schauen, funktioniert alles einwandfrei. woran kann das liegen? vieleicht am motor? also ich kann so nur eurasiasat gucken nix anderes. bei türksat 1c hat er null empfang.

    ich währe euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    danke
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: 2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

    Glaub mir du kannst auch türksat empfangen,aber halt nur genau dann wenns auch dein NAchbar schaut. Eine Schüssel kann nur von einem Receiver aus gesteuert werden und derjenige welcher da noch mit dranhängt muss halt das nehmen was derjenige der das sagen hat anschaut.

    Gruss Uli
     
  3. Schaba

    Schaba Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: 2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

    danke für deine antwort.
    aber der schaut ja nur türksat 1c nix anderes und seit dem wir den neuen lnb rangemacht haben sind paar kanäle verschwunden. auch bei ihm. muss man die satschüssel vieleicht noch richtig einstellen???
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: 2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

    Das problem wird das twin-lnb sein. Die beiden hälften beienflussen sich öfter mal, besonders wenn potentialunterschiede im spiel sind. Ein patentrezept gibt es dafür nicht. Ev. ein anderes lnb probieren..

    Bei den diseqc motoren wäre auch ne steuerung durch mehrere receiver möglich, ist hier aber wahrscheinlich nicht im sinne des nachbarn ;)
     
  5. Schaba

    Schaba Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: 2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

    also der universat-twin ist ein lnb mit 2 ausgängen... ich glaube du denkst das ich 2 lnb habe die auf einer schiene sind oder``??? also ich habe einen universal twin lnb halt mit den 2 ausgängen... ein gerät.
     
  6. natnat

    natnat Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 2 teilnehmer mit einer satschüssel und nem motor dran

    @Schaba

    Hi, habe durch Zufall dein Prob gelesen!
    Das Gleiche gibt es auch mit Quattro-Switch LNBs und ASTRA-Empfang.... habe mich deswegen schon totgesucht nach dem Fehler !
    Also hier die Lösung falls die dich noch erreicht, da es ja schon etwas her ist:
    Aus irgendeinem deiner Satreceiver kommt zu viel Strom raus, das zwingt das LNB zum "Überlaufen", das wiederum führt dazu das die Empfangsteile der Receiver hochlaufen ! Wenn es erstmal dazu gekommen ist kannst du nicht mehr in den Vertikalen bereich schalten und somit die Sender nicht schauen!!! Es gibt eine günstige Variante um dies zu verhindern : Kauf dir zwei stinknormale 2-Fach-F-Verteiler(950-2150Mhz) und setze sie dazwischen. Tu so als würdest du die Leitungen aufteilen für 4 Teilnehmer aber du nutzt nur 2 ! Laß die anderen Ausgänge frei od. nen Endwiderstand drauf! Die eingebaute Diode verhindert den Rückfluß und dein Problem müsste behoben sein !!!!
    Gruß :eek:
     

Diese Seite empfehlen