1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 T-Home x300t am Switsch betreiben möglich ?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ViperMan, 19. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ViperMan

    ViperMan Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich Möchte mir gerne einen 2 decoder für mein schlafzimmer anschafen. Nur Habe ich 1 Probleme. Und zwar sind an meinem Router Speedport w700v alle netzwerkports belegt, ( Erster Decoder, Xbox, PCs usw ) und ich weiß nicht wo ich den zweiten anschliesen soll auser das ich einen Switsch an dem port anschliese und an den die 2 Decoder.

    Ist das Möglich und Funktioniert das auch ????



    Mfg
     
  2. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 T-Home x300t am Switsch betreiben möglich ?

    Hi,
    folgende Konfiguration könnte funktionieren:

    Schliess Deine beiden Receiver an Port 3 und 4 an.
    Schliess an Port 2 oder 1 einen Switch an, und schliesse an den Switch dann dein restliches Equipment an.

    Mac_
     
  3. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2 T-Home x300t am Switsch betreiben möglich ?

    Möglich ist das durchaus, nur gibt es da eine Falle: Gewöhnliche Switches, wie sie für den Heimbedarf produziert werden, unterstützen kein Multicast (IGMPv3) und das kann dazu führen, dass dann gar nichts mehr geht, wenn der Media Receiver läuft. Wie sich der Switch dann verhält, ist nicht definiert. Die "gutmütigen" fluten nur das LAN mit den Multicast-Paketen, andere blockieren ganz.

    Die preisgünstigste Alternative bestünde darin, den PC oder die XBox per WLAN zum Router verbinden zu lassen, so dass einer der LAN-Ports frei würde für den zweiten Media Receiver.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
    mail@t-home-team.de
    --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
     
  4. ViperMan

    ViperMan Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 T-Home x300t am Switsch betreiben möglich ?

    Ok Danke für die Infos!!

    Werde wohl den 2 Media Receiver einen Lan-Port geben, und zb die Xbox und Den 2 pc an einen switsch packen. so dürfte es dan gehen.


    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen