1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von fastermaster, 18. Oktober 2012.

  1. fastermaster

    fastermaster Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallöchen Zusammen,

    ich habe diverse Foren nach einer Lösung durchsucht, bin aber nicht so richtig fündig geworden.:(

    Habe eine Samsung LCD TV in sehr flacher Ausführung. Der hat den CI Schacht hinten sehr flach ca. 20 cm versetzt von der Aussenseite montiert.

    Jetzt habe ich das Teil an der Wand so das ich an den Schacht nicht mehr dran kommen kann ohne das ganze Teil ( puhhh ) von der Wand zu wuchten.

    Im CI Schacht läuft SKY mit Abo inkl. HD, aber ab und zu schauen meine Süsse und ich auch mal was mit Nackigen, dazu muss dann ein anderes CI Modul in den Schacht. Das man die ganze Kiste tauschen muss ist vom Jugendschutz her perfekt. Aber halt nicht erreichbar.....

    Blöd.....

    Ich habe schon gesehen das es verschiedene teuere Adapter gibt mit denen man das ganze ein bischen weiter an den Rand legen könnte so das man an die Karte käme ( 100-200 EURO ). Soll aber nicht immer funzen.

    Kennt jemand eine Lösung ?:love:
    Kann die Premiere CI Karte evtl. auch Alphacrypt ?:rolleyes:

    Wollte das Ding nicht schon wieder von der Wand reissen um das zu testen. Ich denke das man den SIM / Smardcard Stecker leichter verlängern kann, oder ?

    Liebe Grüsse
    Olli
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    Für zwei Smart-Cards sind Twin-Universalmodule geeignet:
    welche SKY-Karte wird eingesetzt, S02 / V13 / V14 Karte?
    welche Karte wird zur Animation eingesetzt :rolleyes: (Aphrodisiakum / die Karte für die Nackigen) :D?
    Welche Bezeichnungen haben die bisher eingesetzten Module?

    Geeignete CI Module wären z.B. MaxTwin-Cam/Onys-TwinCam / Diablo² / Giga-Blue / VU+ AllCam / JackModul?
    Wenn dann die Infos zu den eingesetzten Pay-TV Karten verfügbar sind, kann evt. weitere Hilfe erfolgen.

    Discone :winken:

    PS: es gibt auch schwenkbare TV-Gerät Wandhalter (evt. auch ausziehbar)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  3. fastermaster

    fastermaster Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Smartcards mit nur einem CI Schacht

    Hi Discone,

    ich habe eine V13 von SKY die auch HD+ mit entschlüsselt mit dem Modul von SKY selbst.

    Die Hoppel-Karte ist diese neue Astra Karte für Hust TV und RED ich komm sowieso nichmehr on air über ein Aplhacrypt Modul von Technisat.

    Vorher hatte ich auch so ein schwenkbares Teil, das baut aber rel. weit auf der Wand auf und ich wollte nicht 4 cm LCD mit 15 cm Wandhalter kombinieren. Sind halt in eine kleinere Wohnung umgezogen, da ist der Abstand zur Wand tel. gering und bei 55" denk man man müsste bei Filmen den Leuten ausweichen....lol

    Jetzt ist das ganze total clean auf der Wand. Sieht cool aus daher würde ich ungerne nochmal bohren.

    Früher habe ich zu Dreamboxzeiten auch mal mit solchen CAM Karten gefummelt, da ging ja damals einiges. Aber nach einer Zeit hat es dann doch rel. stark genervt.

    Das die DUAL CAM mit beiden Karten funzen wusste ich gar nicht.

    Welche würdes du empfehlen ?? Möchte halt nicht die Karten programmieren oder so.... Ist halt mittlerweile relativ undurchsichtig was man nehmen soll..

    Weiterhin wäre der Nachteil der Jugendschutz.... buaäähhhhh... man muss halt auch drauf achten... Nach nem Stromausfall lief bei mir mal die Kiste mit nem Hoppelsender auf Sendung hoch... da haben wir ganz schön doof gekuckt. Leider bieten meines Wissens nach kein Hersteller kundenspezifische Freischaltcodes für beliebige Sender an...

    Es gäbe ja zwei Möglichkeiten die Karte weiter raus zu legen:

    - Den PCMCIA Sockel verlängern ( Stecker habe ich schon bestellt, mal sehen ob das mit einem flexiblen Leiterplättchen geht )

    Vorteil: Man benötigt nur dieses Teil
    Nachteil: Es kann bei hohen Datenraten schon störanfällig sein

    - Die Smartcard verlängern, also aus dem CAM Modul ausserhalb betreiben ( auch mit ner flex Platine )

    Vorteil: Die Datenrate zum Chip ist niedrig, also sollte die Länge kein Problem sein
    Nachteil: Man benötigt ein CAM Modul das beide Karten schluckt

    Wie ist deine Meinung ?

    LG
    Fastermaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...cam-weiss-jemand-mehr-tipps-inklusive-10.html (z.B. Beitrag #141)
    Unbedingt ein MaxTwin-Cam mit Programmer beschaffen, es gibt zwei Programmer-Varianten, mit RS232 und USB (evt. noch ein USB-RS232 Wandler erfoderlich) / oder der neue Programmer mit zweimal USB.
    Maxcam Twin CI Modul + Unicam/Maxcam Programmer-Set - DVBSHOP - Technotrend,Mystique,Neocube,Digital Devices,Tevii,Shop Wenn der PC keine RS232 Schnittstelle hat, dann noch:
    Digitus DA-70155 USB Seriell Adapter RS-232 USB 1.1 - DVBSHOP - Technotrend,Mystique,Neocube,Digital Devices,Tevii,Shop (Vorteil: u.U. auch für Receiver-Firmware / Programmlisten-Handling einsetzbar)

    Alternativ der neue USB-Programmer:
    Maxcam Twin CI Modul + Unicam/Maxcam Programmer USB - DVBSHOP - Technotrend,Mystique,Neocube,Digital Devices,Tevii,Shop

    Spezielle Firmware für das MaxTwin-Cam dann auch via Google: C-H-C Maxtwin :LOL: :D

    Für restriktionsfreie Aufzeichnungen: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...2116-kaufempfehlung-receiver.html#post5644752 => die neuen weissen Listen
    Die wahrheit über hd+ / YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    "Weiterhin wäre der Nachteil der Jugendschutz.... buaäähhhhh... man muss halt auch drauf achten... Nach nem Stromausfall lief bei mir mal die Kiste mit nem Hoppelsender auf Sendung hoch... da haben wir ganz schön doof gekuckt. Leider bieten meines Wissens nach kein Hersteller kundenspezifische Freischaltcodes für beliebige Sender an..."

    Ist es nicht so, dass es eher viele Geräte gibt, wo man konkrete Programme mittels 4 stelligem Pin sperren kann, Kinderschutz vom Gerät gesteuert, nicht vom Sender über´s Modul.
    Die Ultrafunktion dazu hat Technisat: Technifamily



     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    Dazu wollte ich eben gerade einen Nachtrag schreiben, viele Geräte haben diese Möglichkeit, diverse Programme so zu sperren, dass diese nur nach der Eingabe von einem vierstelligen PIN nutzbar sind, sinnigerweise bei diesen Programmen dann viermal die 6 :D! Zudem sollten solche Programme nicht gleich nach KiKa / RIC verfügbar sein, ein wenig verstecken (z.B. ab Programmplatz 666), und nach der Nutzung dann wieder auf Dr.Dish-TV umschalten.

    * PS: Receiver von Technisat lehne ich grundsätzlich ab, mit HD+/ CI+ fremdsteuerbar (durch RTL und Co). Bei den TV-Geräten gibts ja in Deutschland leider nur noch mit dem CI+ Unstandard verseuchte Geräte, an jedem TV-Gerät kann ein freier (LINUX) Receiver angeschlossen werden.
     
  7. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht


    Iss klar...:LOL:
     
  8. fastermaster

    fastermaster Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    OK, der Sache mit dem MAXCAM gebe ich mal ne Chance. Hört sich ganz gut an.

    Ich habe aber gesehen das es verschiedene Firmware Versionen gibt. Mir ist nicht klar welche genutzt werden sollte... ?

    Gruss
    Fastermaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    Die die bei Dir am besten läuft. Das muss nicht unbedingt die aktuellste sein. Daher mit Programmer kaufen.
     
  10. tiefel00

    tiefel00 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Smartcards mit nur eine CI Schacht

    Guten Tag die Herren,

    auch ich habe das Problem, nur über einen CI Schacht zu verfügen (Panasonic LCD TV), aber sowohl ORF als auch die Schweizer Sender schauen zu wollen.

    Mein Verständnis ist, dass man von beiden Sendern eine Smartcard im Kreditkarten-Format bekommt.

    Frage 1:
    Die meisten twin CI Module haben nur einen solchen slot und dazu noch einen für das SIM Karten Format... Kann man die Karte einfach zuschneiden? Ist da die gleiche PIN Belegung?

    2. Frage:
    Der ORF läuft, laut meinem Kenntnisstand (der nicht sehr gross ist leider ;-) , über Cryptoworks und SRG über viaacess. Die miesten twin CI module, die ich so im Netz gefunden habt, bedürfen einer Programmierung. Hängt das irgendwie zusammen? Können alle oben genannten twin CI Module beide Verschlüsselungsarten?

    Ich sollte sicher noch eine 3. Frage haben, aber die kommt wohl erst, wenn ich ein wenig mehr weiss... ;-)

    Danke, Felix
     

Diese Seite empfehlen