1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Sky Verträge

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sanyarin, 7. Juni 2010.

  1. Sanyarin

    Sanyarin Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe vor einem Jahr meinen Vertrag dort gekündigt. Habe dann im September einen neuen Vertrag bekommen und eine neue Kundennummer. Habe seitdem Sky komplett.

    Im April ruft mich dann jemand von denen an und fragt mich ob ein Abo abschließen möchte. Ich erzähl dem das ich schon eins habe. Er fragt mich ob ich es umstellen möchte und sage ihm das ich eigtl nur Sky Sport + Bundesliga brauche. Er daraufhin kein Problem ab jetzt bekomme ich nur noch Sky Sport + Bundesliga. Jetzt aber habe ich gemerkt das die mir seit einem Monat 2 mal Geld abbuchen, einmal für Sky Sport + Bundesliga und einmal für Sky komplett. Das Widerrufsrecht ist schon verstrichen.

    Hab dann gerade dort angerufen und dann festgestellt das der Sky Sport + Buli Vertrag auf die alte Kundennummer gebucht wurde. Jetzt muss ich 2 mal für Sky bezahlen.


    Hat jemand von euch Tipps wie ich aus dieser Situation wieder rauskomme?

    mfg Sanyarin
     
  2. funrox

    funrox Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2 Sky Verträge

    Hmmm, erstmal würde ich bei Sky die Situation versuchen zu klären....
    haben sie Dir schriftliche Bestätigungen geschickt?

    Oder Du gehst über §119 BGB, Anfechtbarkeit einer Willenserklärung wegen Irrtums


    Viel Erfolg
     
  3. echno

    echno Silber Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Sky Verträge

    Wer hat dich denn da angerufen?
     
  4. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 Sky Verträge

    Gar nicht, da hat Sky dir jetzt 2 Abos aufs Auge gedrückt, vielleicht mag ja noch jemand in der Family Sky haben. Auf jeden Fall schon mal das Abo, welches du nicht behalten willst, KÜNDIGEN! Oder du tust den Vertrag juristisch anfechten, wird aber eher nervenaufreibend...
     
  5. Sanyarin

    Sanyarin Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 2 Sky Verträge

    Ja hab angerufen und der Kerl wollte mir erzählen das ich von mir aus dort angerufen habe. Habe ihm dann gesacht das die doch gesehen haben das ich ein Abo habe und mich einfach austricksen wollten, was sie ja auch geschafft haben.:(

    Anfechtbarkeit einer Willenserklärung wegen Irrtums hört sich doch schonmal gut an. Danke.
     
  6. echno

    echno Silber Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Sky Verträge

    Warum lassen sich Leute Verträge am Telefon aufschwatzen? Das werde ich nie verstehen.
     
  7. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 Sky Verträge

    Was heißt hier aufschwatzen und kannst du nicht verstehen echno? Die haben mich auch angerufen, habe „klipp und klar“ gesagt, es ist mein Zweitabo, lass ich auslaufen. Geht in Ordnung meinten die. Und was haben sie gemacht? Genau, neues Abo eingebucht und Gebühren munter vom Konto eingezogen :wüt:. Und das obwohl ich die SC zurückgeschickt habe + vorsorglich das nicht abonniertes Abo schriftlich widerrufen. Neue Abo-Bestätigung gab’s natürlich nie schriftlich. Man hat also schneller ein neues Abo am Start, als Einem lieb sein kann! Bin gespannt, was da noch rauskommt...
     
  8. Pfuffty

    Pfuffty Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 2 Sky Verträge

    Auch Sky muß beweisen, kann doch sein, dass die Post von Sky verloren gegangen ist.
    Wie will man Einspruch erheben, wenn man keine Post erhalten hat.


    Gesetz:
    Seit Mitte 2009 haben Verbraucher bessere Rechte, wenn sie Verträge am Telefon abschließen oder dubiose Firmen behaupten, sie hätten einen Vertrag am Telefon abgeschlossen. Jeder Kunde muss schriftlich über sein Widerrufsrecht informiert werden, danach kann er den Vertrag vier Wochen nach Abschluss jederzeit kündigen. Wurde er gar nicht informiert, kann der Vertrag jederzeit widerrufen werden. Laut Bild Zeitung vom 01.06.2010
     
  9. olfreddy

    olfreddy Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 Sky Verträge

    Wenn Dir die Gebühren vom Konto eingezogen werden, einfach die Lastschrift innerhalb von 6 Wochen über deine Bank zurückgehen lassen. Aber nur, wenn Du wirklich keinen Vertrag abgeschlossen hast.
     
  10. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 Sky Verträge

    Nur zur Info:
    Die Widerrufsfrist beginnt erst mit dem Erhalt der schriftlichen Widerrufsbelehrung und somit i.d.R. mit Erhalt der Vertragsunterlagen. Das ist oft deutlich später als der Abostart.

    Gruß Thomas
     

Diese Seite empfehlen