1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von brixmaster, 28. Dezember 2010.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    3.328
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Zwei an sich gegensätzliche aber empfehlenswerte Filme .

    Monsters - Wertung 9/10

    Wer hier ein Aktionspektakel und viele Monster erwartet,liegt grundtief falsch.
    Wer aber Hintergründige Feinsinnigkeit sollte sich diesen Film ansehen,erstaunlich was mit einen so geringen Budget zu realisieren ist.

    Wen Filme wie "The Happening" von M. Night Shyamalan zusagen der wird sich auch mit diesen Film anfreunden.
    An der Wertung ändert sich auch dann nichts wenn man berücksichtigt das geographische Gegebenheiten im Film nicht
    berücksichtigt wurden.

    Skyline - Wertung 7/10


    Anfangs erinnert es an Cloverfield oder auch an Halflife 2,mutiert aber zum Aktionspektakel für Sci Fi Fans.Wobei der Handlungsort quasi im Film nur das 17 stöckige Hochhaus in LA ist,kann man den Film als recht weiträumig bezeichnen.Der Trend nicht immer nur das "gute" siegen zu lassen,ist auch bei Skyline zu verzeichnen.
    Gutes Popcorn Kino.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2010
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Nun ja, du bist anscheinend einer der Wenigen die Skyline gut finden.

    Wir hatten ihn in der Sneak (vernichtendes Ergebniss), eine Woche normal im Programm und nach der Woche war er weg vom Fenster bei uns.

    Ich selbst hab ihn mir auch angeschaut und würde doch sogar 1 von 10 Punkten geben.....

    Wieso ?
    Weil der Sound gut ist,
    die Effekte für eine 10 Mio Produktion gut aussehen und.....
    das wichtigste......
    der Schrott nach 94 Min schon zu Ende ist....

    Echt der Film hat so rein gar nichts was begeistern kann...
    Story ? HAT er überhaupt eine ? Ich finde da keine nur eine Sinnloses geballere bei dem keiner weis was wieso wesshalb.

    Die Schauspieler wirken hier in dem Film irgendwie deplaziert... die Dialoge sind dermaßen Platt.... platter geht es nicht.

    Und das Ende.... das ist mal eines der schlechtesten die ich im Kino gesehen habe (anm. damit stehe ich nicht ganz alleine) weil es irgendwie total sinnlos ist.....

    Naja... und am Rande, in der Sneak bei uns, haben sich mehr leute den Film angeschaut als in einer kompletten Woche.... in der einen Woche waren es sage und schreibe---> 16 Besucher <---- ein absoluter negativ Rekord......der aber nach der Sneak halt abzusehen war..... keiner hat den Film wirklich weiter empfohlen....
     
  3. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Sag mal, willst du jetzt im Ernst jedem dem dieser Film gefällt, extra erklären, warum ihm der Film eigentlich nicht gefallen kann? Irgendwie scheint dir doch jeder Seelenqualen zu bereiten dem "Skyline" gefällt. Die Diskussion hatten wir ja hier schon einmal.

    Ich kann brixmaster an dieser Stelle nur zustimmen. Gutes Popcorn Kino und zusätzlich ein beachtliches Erstlingswerk von den Hydraulx Special Effects Leuten.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Naja wenn wirklich nur 16 Leute sich den Film in einer Woche angesehen haben wird schon was drann sein das der Film ziemlicher Schrott ist.
    Aber wenn Brixmaster schon schreibt das er anfangs wie Cloverfield wirkt, dann wundert mich das nicht das keiner ihn sehen will. Der Film war ja auch ein absolutes Negativbeispiel wie ein Film sein kann.
     
  5. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Wenn ein Film nicht den Geschmack der Mehrheit findet, ist das eine Sache. Wobei ich mich schon frage wie das geht, ohne daß ihn die Mehrheit überhaupt gesehen hat.

    Aber wenn hier jemand permanent und wiederholt jedem, der hier etwas positives beiträgt bzw. sich nicht von seiner Negativpropaganda beeinflussen lässt, ein Ohr abkaut, dann ist das eine ganz andere Sache.
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Sag mal, hast DU eigentlich irgendein Problem mit der Meinung eines anderen ?
    Wenn Person a) schreibt ihm gefällt der Film, wieso darf dann Person b) nicht schreiben, dass ihm (und vielen anderen) der Film nicht gefällt ?

    Es wird doch wohl noch im Thread zu -> einem <- (bzw. zwei Filmen hier) verschiedene Meinungen geben dürfen :rolleyes:.

    Hab ich IRGENDWO geschrieben, dass brixmaster der Film jetzt nicht mehr gefallen darf ? (da du mir das ja unterstellt, bitte zeige mir wo ich das getan habe)

    Ich habe nur -> MEINE MEINUNG <- sowie Fakten aus unserem Kino geschrieben. Ich wiederhole auch gern nochmal, wenn jemand ne andere Meinung hat, dann spricht da doch nichts dagegen... aber was spricht dann dagegen, noch eine andere Meinung zu bekommen :rolleyes:. Wir sind hier doch nich in Ungarn wo dann die Meinungen "gelättet" werden, dass es nur noch einie Meinung gibt.....



    Ach und am Rande.... der Film ist nicht das "Erstlingswerk" der Hydraulix Special Effects leuten.... dass nur mal am Rande....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2010
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Wenn so viele Leute die den Film gesehen haben den Film schlecht finden ist da auch fast zu 99% was drann.

    Einen Film ala Cloverfiled brauch ich mir garnicht erst ansehen da die ganze Art mir nicht gefällt, ob ich ihn gesehen habe oder nicht spielt da keine Rolle.

    Was allerdings Stimmt, der Film ist gutes Popcornkino. Man kann den Film schauen, ohne das man mit seinem gemammpfe, jemand anderen stört.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Mein "Großer" war gestern in Skyline.
    Kommentar: rausgeworfenes Geld

    Cloverfield? ... geh wech :D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Dein "Großer" hat dann wohl den gleichen Geschmack wie Du und ich.:D
     
  10. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Nö, absolut nicht.

    Siehst du? Du sprichst auf einem Male nur noch von gefallen und nicht gefallen. Das ist etwas ganz anderes, als allgemeine Empfehlungen und Warnungen aufgrund rein subjektiver Einschätzungen auszusprechen.

    Sicher. Und deine Meinung zu "Skyline" die kennen wir ja nun mittlerweile zur Genüge. Solche mahnenden Untertöne wie "Nun ja, du bist anscheinend einer der Wenigen..." sind einfach deplaziert.

    Das nicht. Aber ich kann ganz gut zwischen den Zeilen lesen. Und deine grundnegative Haltung bzw. Wertung hat ja bereits begonnen, als der Film überhaupt noch nicht verfügbar war.

    Weißt du, es kommt auch immer ein wenig drauf an, was derjenige damit bezwecken will. Und so wie du dich hineinkniest, werde ich das Gefühl nicht los, daß du dich von jedem kompromittiert fühlst, der mit deiner und der subjektiven Einschätzung anderer nicht konform geht.

    Wie jetzt? Sollen die, denen der Film nun gefallen hat, jetzt etwa dir zuliebe ihre Meinung ändern?

    Ach und am Rande.... es heißt nicht Hydraulix sondern Hydraulx daß nur mal am Rande....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen