1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Satteliten, Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jürgen-bremen, 18. Januar 2005.

  1. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    Anzeige
    2 Satelliten, Multifeed

    Ich (Anfänger) plane den Aufbau einer Sat-Anlage mit 2 SAT-Positionen,
    -19,2 und -28,2, mit 2 LNBs und einem 100er-Spiegel. Die -28,2-Position (Astra 2D) sollte wegen der schlechteren Empfangsbedingungen möglichst fokussiert werden.

    Nun gibt es offenbar folgende Multifeedhalter:

    a) Multifeedhalter für 2 LNBs, der anstelle des LNBs angeschraubt wird und an dem dann die zwei LNBs symmetrisch befestigt werden und dann beide schielen;

    b) Multifeedhalter für 3 LNBs, an dem nur die Mittenposition und eine Seitenposition benutzt werden, so daß dann ein LNB genau fokussiert werden kann,

    c) Multifeedhalter mit Klemmbacken (aus Alu), die auf ein (fokussiertes) LNB aufgeklemmt werden und seitlich in weiteren Klemmbacken ein weiteres LNB aufnehmen. - Diese Bauart hätte gleichzeitig den Vorteil, daß das seitlich sitzende LNB in der Höhe (Elevation) noch unabhängig vom fokussierten LNB verstellt werden könnte.

    Kann mir jemand aus seiner praktischen Erfahrung sagen, welche von den 3 Lösungen die beste und stabilste ist, oder ob es sinnvoller wäre, gleich zwei, eventuell kleinere Schüsseln zu nehmen, in denen dann beide LNBs fokussiert werden können?

    Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen, Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2005
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 2 Satteliten, Multifeed

    Auswahl c) ist die beste Lösung, hat eben den riesen Vorteil das der schielende LNB optimal eingestellt werden kann. Probleme mit der Stabilität habe ich bei mir nicht, ich nutze Invacom-LNB und die sind einiges schwerer im Vergleich zu den Vorgänger LNB's, da wackelt nix.
     

Diese Seite empfehlen