1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Satelliten für 8 (4mal2) Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Johnny Bravo, 29. Dezember 2005.

  1. Johnny Bravo

    Johnny Bravo Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    aloha

    ich habe ein eine Frage an all jene die mit ähnlichen Problemen bereits konfrontiert wurden, bzw. denken mir weiterhelfen zu können!

    Ich möchte meine Satellitenantenne auch anderen Bewohneren unseres Hauses "zugänglich" machen - genauergesagt bedeuet das,
    wir sind 4 Bewohner, die jeweils 2 unabhängige Receiver betreiben wollen!
    Empfangen werden sollen Astra & Hotbird.

    Ich sehe nun zwei Möglichkeiten das zu realisieren:

    1.) ich montiere zwei Octa-LNB's (mit jeweils 8 Ausgangen),
    jeweils ein Astra und Hotbird Ausgang wird mittels DiSec gekoppelt und das Kabel zu den jeweiligen Wohnungen verlegt.
    (Benötigte HArdware: 2 Octo-LNB's und 8 DiSec's)

    2.) ich montiere zwei Quad-LNB's, diese verbinde ich mit einem 9/8er Multischalter und leite von diesem jewils die KAbel in die zugehörigen Wohnungen.
    (Benötigte Hardware: 2 Quad-LNB's und 9/8er Multischalter)

    Meine Überlegung ist folgende:
    bei Variante 1: simpel, überschaubar, benötigt "keine" Stromversorgung...
    bei Variante 2: professioneller, ....

    Ich weiss nicht welche der beiden Möglichkeiten besser ist!!!
    unter "besser" verstehe ich STABIL, STÖRUNGSUNANFÄLLIG, AUSFALLSICHER, ...

    Wie sehr wirken sich unterschiedliche Reveiver auf den Octa-LNB aus !?!?
    gibt es Störungen beim ein und ausschalten der Receiver anderer Teilnehmer??
    welche Gefahren lauern noch auf mich wenn ich mich für die Variante mit den Octo-LNB entscheide??
    Sind diese OCTO-LNBs störungsanfällig oder empfindlicher als andere mit weniger ausgängen !?!?
    Kann es zu Problemen kommen wenn einige Teilnehmer ihre Receiver abhängen o.ä. !?!?

    Ich wäre wirklich dankbar für helfende Tipps, oder Erfahrungsberichte
    die mir weiterhelfen !!!


    besten Dank und
    Liebe Grüße

    JB
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: 2 Satelliten für 8 (4mal2) Teilnehmer

    davon die finger weg
    QUAD LNB sind nicht für einen MS gedacht. du brauchst dazu 2 QUATTRO LNB. das ist die beste lösung. alles andere kann auch funktionieren, wird dir aber auf dauer weniger freude machen. dazu kannst du hier sehr vieles nachlesen im forum.

    marken MS aktiv ( evt 9/8 von spaun ) und 2 INVACOM oder INVERTO oder ALPS oder MTI QUATTRO LNB und deine anlage wird, ( vorausgesetzt du installierst ordentlich ) perfekt funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen