1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von majinkhan, 17. Mai 2005.

  1. majinkhan

    majinkhan Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hi leute
    bin auf dem gebiet totaler neuling...
    ich habe folgendes vor:
    ich möchte gerne den wrestling channel (eurobird1) empfangen aber gleichzeitig auch auf die "normalen" deutschen programme zugriff haben (astra) und idealerweise alles mit einer DVB Karte für den PC.
    ist das möglich? wenn ja wie?

    soweit ich gesehen habe gitbs irgendwie die möglichkeit 2 lnbs an einen spiegel zu befästigen und dann auf 2 sateliten auszurichten. schaltet man dann zwischen DVBKarte und sat spiegel eine art switsch oder sowas ähnliches?
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: 2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

    Du bist schon sehr nahe an der Lösung ;)
    Du brauchst eine sogenannte Multifeed-Antenne für Astra 19,2°Ost und Astra 28,2/Eurobird 28,5°Ost (das ist eine Position, die Abweichung ist minimal), also eine Schüssel mit 2 LNB's, die schaltest Du auf einen DISEqC-Switch 2/1 oder 4/1 (letzterer ist kurioserweise sogar etwas preisgünstiger) zusammen auf eine Koax-Leitung, die zur PC-Karte führt. Das Umschalten macht die PC-Karte mit ihrer integrierten DISEqC-Steuerung, der musst Du nur noch sagen, auf welchem Eingang Du welche Position hast und welche Satelliten das sind, idealerweise macht man Astra 19 auf DISEqC-A oder 1, den oder die anderen auf DISEqC-B oder 2, Du hast dann noch 2 Positionen in Reserve, falls Du noch erweitern möchtest (deshalb auch der 4/1 Schalter)
    Die Antenne braucht einen frei einstellbaren Multifeedhalter, die im Handel erhältlichen festeingestellten Halterungen sind hier nicht anwendbar, denn die sind für die Kombination Astra/Hotbird gedacht, bei der der Abstand aber nur ca.6° beträgt. Über die Größe der Schüssel kann man streiten, aber ich empfehle Dir 80-90cm, mit 60cm hättest Du zwar auch Empfang, aber das ist unsicher, bei Schlechtwetter könntest Du Empfangsstörungen haben, also immer etwas auf Reserve bauen. ;) Ein weiterer Streitpunkt ist die korrekte Ausrichtung, der schwächste Sat in Deiner Konstellation ist der Astra 2D auf 28,2°Ost, da sind unter anderem die beliebten BBC-Programme drauf, die aber nur im Bereich Nordwesten bis Südwesten Deutschlands mit dieser Schüsselgröße zu empfangen sind. Wenn Du diese Programme sehen möchtest und Du im entsprechenden Bereich wohnst, dann solltest Du auf diesen Sat fokussieren und den Astra 19°Ost schielen lassen, andernfalls wäre es günstiger, wenn Du beide etwa gleichmäßig schielen lässt. Du musst annähernd gleich hohe Pegel erhalten, dann funzt der Empfang am besten.
    Jetzt werden bestimmt gleich noch andere Meinungen auftauchen, die Dir wieder etwas anderes erzählen, letztendlich musst Du das selber entscheiden, was Dir am wichtigsten ist, schielende LNB's sind immer etwas im Gewinn gedämpft, wenn das LNB in der Mitte sitzt, hast Du den höchsten Gewinn.
    Nun denn, auf ans Werk! ;)
     
  3. majinkhan

    majinkhan Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

    cool danke!
    war ich ja schon mal nah dran
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: 2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

    Schüssel bei Multifeed 10° nicht unter 85 cm ! Hängt aber sehr stark vom Standort ab, ob noch größer nötig ist.
    Welcher Satellit schielend empfangen werden soll, hängt auch vom Standort ab.
    Also posten und dann Fortsetzung.

    Gruß Hajo
     
  5. majinkhan

    majinkhan Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

    ich wohn in kempten (allgäu)...
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: 2 sateliten und eine DVB-S Karte??? help!

    Für den schwächeren Astra 2D langt in Kempten schon 60 cm (zentral).
    Mit einer 85 cm Schüssel m it Astra 2 zentral und Astra 1 schielend bist du hinreichend ausgestattet.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen