1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 sat Signale über 1 Kabel auf 2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UnionJack, 2. November 2014.

  1. UnionJack

    UnionJack Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten,
    Ich habe 2 Antennen (19.2;28.2) die beide im Wohnzimmer ankommen. Im Schlafzimmer habe ich 2 Receiver die an 1 Fernseher gehen. Allerdings habe ich nur 1 Kabel vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer und muss jetzt immer umstecken wenn ich uk oder deutsches Fernsehen schau.
    Ist es möglich mit 2 Splittern zu arbeiten? 1 Splitter der die beiden Signale auf das eine Kabel bringt und 1 Splitter am anderen Ende der die Signale/das Signal auf die beiden Receiver verteilt. Also das englische Signal auf den uk Receiver und das deutsche Signal auf den deutschen Receiver.
    Natürlich schau ich nur entweder das eine oder das andere und hab auch immer nur einen der Receiver an.

    Was Kauf ich da jetzt am besten?
     
  2. a33

    a33 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2014
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 sat Signale über 1 Kabel auf 2 Receiver

    Was du tun könntest:
    - SAT-priority switch im schlafzimmer; der verbindet entweder der eine oder der andere receiver mit dem Kabel.
    - Diseqc 2/1 switch im Wohnzimmer (oder sogar draussen); der schaltet mit diseqc-kommandos aus den receivern zu den einen oder anderen LNB.

    Dafür musstest du dann den einen receiver das diseqc-1 (oder A) kommando schicken lassen, und den anderen das diseqc-2 (oder B) kommando.

    Aber eine Frage: wenn deine receiver diseqc-kommandos geben können, wieso machst du deine installation dann nicht so das du die beide satellitenpositionen über EINEN receiver empfängst? Dann brauchst du nur den diseqc schalter...

    gruss,
    A33
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2 sat Signale über 1 Kabel auf 2 Receiver

    Er hat vermutlich eine Skybox (UK).

    Die kann meines Wissens kein Diseqc.

    Ist aber egal. Diseqc-Schalter kann man trotzdem nehmen.

    Dann ist nur wichtig, den 28,2°O an Diseqc-Schalter, Eingang 1 / A anzuschließen - das ist dann Default-mäßig auch ohne vom Receiver gesendetes Diseqc aktiv.

    Astra 19,2°O wird dann Eingang 2 / B.

    Nun muss der deutsche Receiver auf Diseqc konfiguriert werden, Diseqc 1.0, Sat 2 / B.

    Die Skybox bleibt wie sie ist.

    Zusammenschalten der Receiver auf eine Leitung über Sat-priority-Switch oder - günstiger und geht trotzdem - diodenentkoppelter Sat-2fach-Verteiler-

    Vorsicht! Die Skybox holt sich öfter mal EPG-Daten und sowas, auch wenn man nicht schaut. Daher ist komplett stromlos machen angesagt, sonst hat die am Prority-Switch ständig Priorität. Beim 2fach-Verteiler stört sie dann anders geartet mit rein.

    Wolfgang
     
  4. UnionJack

    UnionJack Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 sat Signale über 1 Kabel auf 2 Receiver

    Danke ihr beiden für eure schnelle Hilfe. Ich hab eine uk skybox wie Wolfgang richtig vermutet hat. Jetzt werd ich mir die Dinge mal kaufen und das ausprobieren. Ich melde mich wenns geklappt hat bzw. Wenn ich wieder auf Probleme stoße ;)
     

Diese Seite empfehlen