1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 sat schüsseln

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hardstylemaster, 7. Juni 2008.

  1. hardstylemaster

    hardstylemaster Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Hi leute, ich hätte ein paar fragen.

    meine Schüsseln
    85cm 19,2° Smart Quad LNB
    60cm 13° Smart TWin LNB

    Empfange mit der 60er Schüssel den 13° sehr schlecht.
    Habe schon mehrmals versucht den Empfang zu verbessern, ist jedoch leider nicht möglich. Kann es sein das die 60er zu klein ist. Manche Sender ruckeln bzw. haben sehr starke artefakte da Signal zu schwach.

    Wäre es vorteilhafter bezüglich empfang/signalstärke wenn ich den 13° zu der 85er Schüssel dazu gebe?

    Kann ich mit einer 60er Schüssel den 23,5° und 28,2° empfangen oder ist die schüssel zu klein dafür?

    danke schon mal für die hilfe und etweilige tipps.
    lg daniel
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: 2 sat schüsseln

    Entweder ist die Ausrichtung nicht optimal oder das LNB lahmt.

    Das G/T ist bei einem symmetrischen Duofeed mit 80-er Parabol besser als an einer 60er im Zentralfeed, sofern auch die Feinjustage des Duofeedhalters optimal erfolgt ist.
     
  3. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: 2 sat schüsseln

    Hotbird kann man einer 60er Schüssel völlig problemlos empfangen.

    Ist die Schüssel wirklich 100%ig ausgerichtet, d. h. Maximalpegel bei der Signalqualität?

    Können Hardwarefehler ausgeschlossen werden - Schüssel ohne Dellen, Kabel und Stecker ok, etc.?
     
  4. hardstylemaster

    hardstylemaster Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    55
    AW: 2 sat schüsseln

    Also ich hab die schüssel mehrmals anhand eines satfinder und receiver justiert.
    Das LNB sollte ok sein, da so gut wie neu - keine beschädigungen sichtbar oä.
    Schüssel wurde extra neu gekauft für den 13er, daher keine dellen oä.
    Stecker ebenfalls ok und nagelneu.
    Den 19,2er hab ich mit der 85er anhand satfinder und receiver perfekt eingerichtet.
    Nicht zu vergessen ist, dass ich aus Wien bin und nich aus Deutschland, bei uns dürfte das Signal ja schwächer sein oder?
    Das heißt ich sollte den 13er zur 85er schüssel dazugeben und so etwas verwenden.
    [​IMG]

    Weiß jemand etwas bezüglich 23,5er und 28,2er auf einer 60er schüssel?

    lg Daniel
     
  5. DocHoliday1

    DocHoliday1 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    219
    AW: 2 sat schüsseln

    "Theoretisch", sollte alles mit einer 60cm Antenne empfangbar sein....

    Aber da es auch hier Qualitätsunterschiede an Antenne und LNB gibt, bevorzuge ich immer noch 80-85er Antennen.

    Das einzige was man noch nehmen kann um gute Ergebnisse zu erziehlen sind sogenannte "Wave-Frontier Antennen". Diese Antennen sind 90cm gross und haben einen Azimutbereich von 50 Grad. Jedes LNB wird hierbei die selbe Verstärkung zugeführt, welche ca. einer 1m Antenne entspricht.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: 2 sat schüsseln

    Wo ist das Bild her? das sieht so aus, als würden die LNB nach außen schielen, so kann das aber nicht klappen!

    Fest einstellbare Duofeedhalter sind ein Krampf! Nimm einen der feineinstellbar ist, der Empfang ist deutlich zu optimieren!
     
  7. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: 2 sat schüsseln

    Wie das auf dem Bild aussieht ist der obere Teil verdreht.......
     
  8. hardstylemaster

    hardstylemaster Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    55
    AW: 2 sat schüsseln

    sollte ich so etwas für die 85er nehmen [​IMG] ? damit ich den 13er und 19,2er ansteuern kann.

    und ist es jetzt empfangstechnisch möglich, auf der 60er den 23,5er und 28,2er mit guter signalstärke zu empfangen?

    möchte diese 2 satschüsseln komplett ausnutzen, und diese 4 sats ansteuern, vlt eine andere bessere kombination möglich?
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: 2 sat schüsseln

    Na klar, nur wer stellt so eine Abbildung ins Web?

    @hardstylemaster
    Das sind völlig unterschiedliche Halterungen von Telesystem und TRIAX. Die passen nur auf die Feedarme des jeweiligen Herstellers und sind nicht kompatibel. Beide sind für 6°-Duofeed bei einem 80-er-Parabol gedacht, wenn das Oberteil richtig montiert ist, klappt das auch bei der Telesystem-Halterung.

    Je kleiner der Reflektor, umso geringer der Feedabstand. Für ca. 5° Feedabstand am 60er-Parabol brauchst du eine passende Halterung. Und die wirst du als Fixhalterung schwerlich zu deinem Modell finden. Also nimm einen variablen Duofeedhalter, der unabhängig von der Feedarmbauform ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2008

Diese Seite empfehlen