1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver zusammenschalten ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kaktus-jack, 11. Februar 2005.

  1. kaktus-jack

    kaktus-jack Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Kann man 2 Sat-Receiver zusammenschalten damit man 3oder 4 Ci-Schächte besitzt ?will aber nur über ein receiver sat-TV schauen da nur eine Fernbedinung notwendig ¨!

    gibt es da eine möglichkeit ? habe drei Smartcards und will nicht immer wechseln..

    Danke für infos !!!!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    Nein, geht nicht, da der Transportstream nur geräteintern durch ein eingestecktes CI zur CA-Erkennung durchgeschliffen wird.
     
  3. kaktus-jack

    kaktus-jack Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    :( SChaaaaaaaaaaade !


    Trotzdem Vielen Dank Schüsselmann !!
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    Laaaannnnnnnggggggssssaaaaaaammmmmmm.

    Von Grundig gab es früher ein MicroSat 110, einen Analogreceiver, mit drei Scartbuchsen, mit diesem Receiver und einen Premiere-Decoder konnte man genau das machen.

    Grundig hat nun in der gleichen Bauweise einen digitalen Receiver heraus gebracht, vvviiiiieeeeelllllleeeeeeiiiicccccchhhhhhhhttttt kann der es ja.

    digiface
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    Ich bin gaaaaanz laaaangsaaaaam :cool: Bitte mal die entsprechenden ETSI-Spezifikationen inkl. der CI-Extension lesen, es geht defintiv nur, wenn der unmodulierte TS zwischen mehreren Geräten übertragen wird. Im Profi-Bereich gibt es solches Equipment, im Endkundenbereich mangels Bedarf nicht.
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    Bleibt wohl nur ein Receiver der 3 oder 4 CI-Module aufnehmen kann. Das scheint aber wohl auch ein Problem zu sein da etwas zu finden. Gibt es sowas nicht mehr? Ist schon einige Zeit her da habe ich solche Receiver in Zeitschriften gesehen.
    Kommt vielleicht auch darauf an was entschlüsselt werden soll. Wenn eine der 3 Smartcards für Premiere ist fällt mir nur die Technisat Digibox BETA2 ein, die hat zum integriertem Betacrypt-Leser noch 2 CI-Slots. Nur ist das Zeil auch nicht mehr so leicht zu bekommen.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: 2 Receiver zusammenschalten ?

    Und den Humax 5900 BTCI der ist noch in manchen E-Shops für 220,-€ recht gut zu bekommen, und die Galaxis EW, ob die aber eine Premiere-Karte und zwei CI's auf die Reihe bekommt, weiss ich nicht.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen