1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver und 2 Richtungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tamil, 23. Mai 2007.

  1. tamil

    tamil Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,
    Ich hab 2 verschiedene Satallitenrichtungen. Hotbird und Astra 28 (Eurobird).

    Hab 2 Receiver und will bei beiden beide Richtungen haben, deshalb wollte ich fragen was ich dafür am besten geeignet ist.

    - Multischalter oder
    - normale Satverteiler

    Danke
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: 2 Receiver und 2 Richtungen

    Vorausgesetzt, dass jetzt zwei Twin LNBs vorhanden sind, und auch zukünftig nicht mehr als zwei Receiver betrieben werden sollen, würde ich zur Anschaffung von zwei "2/1 Diseqc" Schaltern raten. Möglich wäre auch die Aufrüstung der Anlage mit 2 neuen Quattro LNBs und Multischalter. Dies wäre aber wesentlich teurer, könnte jedoch eine Erwägung wert sein, falls die Anlage in der näheren Zukunft um weitere Empfangsstellen (Twin Receiver z.B.) erweitert werden soll.
     

Diese Seite empfehlen