1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tumbe, 2. März 2014.

  1. Tumbe

    Tumbe Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Sers Leutz,

    ich habe ein sehr , wie ich finde , kurioses Problem. Ich betreibe an einer 100cm Alu Giberti 2x LNB (1xOcta+1xQuad). Die Schüssel ist auf Hotbird(Octo LNB zentriert) Astra(Quad LNB) fällt schielend über Multifeed Halterung ein. Diseqc Einstellungen Hotbird A und Astra B

    Installiert sind 2 Octagon 1028 mit jeweils 2x DVB-S Tunern .

    Eine STB steht im WZ und eine im SZ.

    Nun zu meinem Problem:
    Die Box im WZ emfängt verschiedene Kanäle auf gewissen Transpondern einfach nicht bzw sehr selten und wenn da nur zu bestimmten Tagzeiten mit entsprechendem Wetter. Teilweise "verpixeln-verschwinden" manche der besagten Sender während ich sie empfangen kann.

    Die STB im SZ empfängt durchweg alle Sender auf Hotbird und Astra, insgesdamt knapp 3500 Sender.

    Dieses Problem trat erstmal vor ca2 Monaten auf, höchstwahrscheinlich durch meine Multifeedhalterung die aus Hartplastik besteht und wohl nach ca 2 Jahren irgendwie durchgehangen(minimal gekrümmt war) Habe dann den Halteschieber umgedreht sodass dieser wieder in die andere Richtung leicht nach oben gewölbt (kaum sichtbar) gezeigt hat und ihn neu justiert (ohne Messgerät).

    Wie kann es sein das ein Receiver alle Sender und ein Baugleicher mit exakt geklontem Image, an der gleichen Anlage, eben nicht alle Sender empfangen kann ?

    Am Diseqc switch kann das nicht evtl liegen, oder ? Habe schon etliche Schüsseln justiert und sehr viele Receiver gepatcht, bin also nicht mehr ganz so jungfreulich aber irgendwo fehlt es hier bei mir.....:eek:
    Alles deutet meiner Meinung nach auf eine nicht 100% justierte Schüssel hin aber warum empfange ich dann alles im SZ ???:confused:

    Für alle Antworten bin ich natürlich sehr dankbar,.....
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Wenn ein Octo und ein Quad LNB werkelt, dann gibt es doch sicher
    noch weitere Nutzer?

    Wenn ja - wie ist denn dort der Empfang beider Positionen?

    Und was zeigt dein Receiver im SZ unter SQ an,
    wenn die SD Hotbird Kanäle von Rai3 / SF Info und die Astra SD Kanäle
    von Pro7 und ZDF eingeschaltet werden?

    Einige Werte von der WZ Box wären ev. auch hilfreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
  3. Tumbe

    Tumbe Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Hallo, danke für deine Antwort.

    Ka es hängen in der Tat noch weitere Nutzer and er Anlage, allerdings ohne Diseqc, sprich die gucken eigentlich alle nur Astra mit dem gleichen Problem. Sorry, hätte ich erwähnen müssen. Deshalb gehe ich ja von einem nicht 100% justierten Astra LNB aus...das Problem an der sach ist halt nur warum die STB im SZ eben alles ohne Probs empfangen kann....datt versteht er net...:eek:

    Was meinst du mit SQ ? Signalqualität ?
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Ja und die SQ ist entscheidend.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Diese Aussagen beissen sich sehr ..........

    Klärt doch die Sache einwandfrei .... oder sollen dort dann alle Receiver kaputt sein/falsch eingestellt sein ?
    Das ein Gerät geht liegt ggf. daran das dieser einen guten Tuner hat und kein China-Teil das nur nach dem Preis gebaut wird.

    Erdung/Blitzschutz/Potentialausgleich auch bei dieser Anlage ein Grund es zu erwähnen (siehe Fussnote - kein "Wunschkonzert", sondern "Vorschrift").
     
  6. Tumbe

    Tumbe Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Hallo, danke für eure bisherigen Antworten.

    @Satmanager -

    Also installiert ist ie Anlage so wie beschrieben. ES handelt sich um ein 4 Parteien Haus an dem jede Partei an dem Astra hängt. In meinem Fall hänge ich auch 2x am Astra und zusätzlich 2x am Hotbird.

    Alle Parteien die am Astra hängen haben Probleme damit...bis auf meinen Recveiver im Schlafzimmer, dieser ist baugleich mit dem aus meinem Wohnzimmer, beides Octagon 1028. Ein Tausch der beiden STB's hat keine Veränderung hervorgebracht.

    Mit beiden STB's empfange ich mit über 80 % SQ den Hotbird. Alle anderen Parteien hängen wie bereits gesagt nicht am Hotbird.

    Gestern war ein Freund von mir da, Elektromeister&Elektrosachverständiger mit ner Messanlage für SATAnlagen die mal schlappe 8K gekostet hat, riesen Moped. ER hat gesagt das der Astra LNB nur knappe 70% Signal bringt und er meinte das das LNB evtl defekt sei.

    Habe dann heute Morgen die beiden LNB's getauscht und nun ist es genau anders rum, sprich das 80% Hotbird LNB ist nun auf Astra, mit nur knapp 70% und das Astra arbeitet nun auf der zentrierten Hotbird Position mit konstanten 82% SQ. Es liegt als definitiv an der Justierung. Ich verwende ein Kunsttoff Multifeed welches bisher ja auch immer einwandfrei funktioniert hat....Ich habe heute 1 Stunde auf der Leiter gestanden und versucht das LNB so einzustellen das ich DMAX HD bekomme, keine Chance....die meisten anderen Sender haben funktioniert. Das Multifeed welches ich installiert habe sieht so aus...

    http://picture.yatego.com/images/45...ifeed-plastik-2-fach-universal-lnb-halter.jpg


    Das ganze ist komplett fürn ***** und ich weiß hier echt nicht mehr weiter. Meine Mieter steigen mir langsam selbst aufs Dach...:wüt:

    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar, wirklich !
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Schmeiß den Plunder raus und stelle auf Multischalter betrieb um.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Du hast bis jetzt nicht verstanden das "grün" zeigt das für Astra ein Octo-LNB montiert sein muss wenn alle diesen empfangen können, oder ?

    Was 8k für ein Messgerät sinnvoll machen fehlte bei dir ggf. noch, jemand der das auch bedienen kann .... dann dann wäre deine Odyssee schon lange ausgestanden (tlw. auf jeden Fall).....

    Zur Erdung kein Wort, sagt einem wie wichtig dir deine Mieter sind (und auch wie viel du hier eigentlich liest bzw. überhaupt verstehst).... OK, das kann man ja schon so lange hier lesen wie du noch keinen geholt hast der dir professionell hilft das diese wieder richtig TV schauen können....

    P.S. riesen Hinweis Nelli... 2x Quattro-LNB + Multischalter werden diese Sache hier mit Sicherheit sofort richten ... die Quattro-LNBs sind ja auch immer alle selbst-ausrichtend .... leider wie immer, außer dem Punkt auf der nach oben offenen Punkte-Geier-Sammlung nichts gewesen.
     
  9. Tumbe

    Tumbe Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver, einer empfängt alles der andere kaum Programme

    Hallo, sorry Sat manager aber ich verstehe echt nicht was du mir sagen willst....Habe mir das jetzt 3 mal durchgelesen...:confused: Dein vorheriger Post war schon kaum zu verstehen, da gehts mir bestimmt nicht alleine so....

    Was soll Grün bedeuten ? Für Astra brauche ich ein Octo LNB ??? Wasn das für ne Aussage ?

    Mit der Angabe der 8K wollte ich zum Ausdruck bringen das derjenige der das Gerät besitzt kein Laie ist und wie bereits gesagt halt Elektrikermeister und Sachverständiger , aber eben kein TV Fuzi...hat aber schon weit über 100 Anlage installiert....

    Was soll ich denn zur Erdung sagen und inwieweit betrifft hier die Sicherheit meinen Empfang...:confused:..mal gerade gar net, ne ? Machst du Arbeitsschutz bei euch in der Firma oder warum biste da so geil drauf..

    @Nelli, ich habe doch geschriebn das meine Mieter alle nur am Astra hängen, das LNB hat nen integrierten Switch...wozu soll ich da jetzt etwas rausschmeissen ?

    Gibts hier im Forum noch welche die mir in verständlichem Deutsch , ohne irgendwelche Unterstellungen, der Sicherheit meiner Mieter und Erläuterung meines Horroskops, etwas produktives zur meiner Problemlösung sagen können?:eek:

    Fachlich kam bis jetzt ja noch keinerlei Lösungsansatz...aber manche haben ein paar Beiträge und Millimeter mehr:D
     
  10. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°

Diese Seite empfehlen