1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einer Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von vgs, 8. Februar 2004.

  1. vgs

    vgs Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo ,
    vielleicht hat die Frage schon mal jemand gestellt aber ich bin neu hier. Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Sat-Schüssel mit 2 LNB einer für Astra und einer für Eutelsat. Momentan 1 Receiver dran. Ich würde gerne noch einen 2 Receiver anschliessen. Da ich im Mediamarkt war, hat man mir gesagt das ich einen 2 LNB oder eine LNB mit 2 Anschlüssen bräuchte, das kann doch nicht der Stand der Zeit sein , wenn ich also ein Wohnhaus mit 20 Wohnungen habe , brauche ich 20 LNBs , es muss doch eine andere technische Möglichkeit geben. Was gibt es den so , ich danke euch schon mal für eure Hilfe.

    Mfg,
    Goro
     
  2. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Goro,

    es gibt LNB's für einen (Single), für zwei (Twin), für vier (Quad) oder für 8 Teilnehmer (Oct). Sowie LNB's für den Anschluss an einen externen Verteiler (Multischalter) zum Verteilen an nahezu beliebig viele Anschlüssen (Quattro).

    Wenn Du zwei Single LNB's hast, kannst Du auch nur einen Receiver anschließen, mit dem Du dann beide Satelliten schauen kannst oder eben zwei Receiver für jeweils nur einen Satelliten.

    Gruß

    Martin
     
  3. vgs

    vgs Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn ich aber nun 2 Receiver anschliessen will, was dann ?????
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Du benötigst für jeden Receiver einen direkten Anschluss am LNB. Für zwei Receiver sind also Twin-LNBs erforderlich und wenn auf beiden Receivern Astra und Hotbird empfangen werden sollen auch zwei DiSEqC-Schalter.
     
  5. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Dann musst du wohl die LNB tauschen. Wenn du auf beiden Receivern beide Positionen sehen willst, dann brauchst du zwei Twin LNBs und 2 x 2/1 DiSEqC Schalter. Das sollte dann so aussehen.

    Vielleicht kann man es auch so lassen, und nur einen Multischalter dazu schalten. Aber damit kenn ich mich nicht so aus.

    MFG
     
  6. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Da war hans2 wohl schneller. winken

    MFG
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ein Multischalter, wie ihn locutos erwähnte, ist für die Zusammenschaltung von Twin-LNBs nicht geeignet. Es müssen zwei DiSEqC-Schalter sein.
     
  8. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    Ein Multischalter ist deswegen nicht gut, da er getrennte Signale benötigt (d.h. H/V/Low/High) und nicht alle auf zusammen wie es der Fall ist bei einem Single, Twin oder Quad.
     

Diese Seite empfehlen