1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einer Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Helge4711, 9. Juni 2005.

  1. Helge4711

    Helge4711 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Ich würde gerne 2 Receiver (1x Sat-Receiver+1xTV-Karte/PC) im Wechsel (je nachdem) an einer Sat-Dose betreiben. Was gibt es für Möglichkeiten, braucht man da eine 4-fach-Dose?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    Eine neue Dose wird nicht helfen, es sei denn es kommen ZWEI Kabel vom LNB zur Dose.

    Hat dein Sat Receiver oder deine TV-Karte einen einen durchgeschliffenen LNB Anschluß (Bedienungsanleitung)? Wenn nicht gibt es Verteiler (Allerdings funktioniert dann immer nur ein Gerät zur selben Zeit).

    cu
    usul
     
  3. Helge4711

    Helge4711 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    40
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    ...genau so einen VErteiler suche ich, es soll ja entweder TV oder TV-Sat-Karte laufen. Was muss man dafür nehmen? Ich dachte so eine Dose wäre das richtige...

    http://www.multimedial24.de/shop/d_25704.htm
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    Nein.

    Ohne Gewähr (habe sowas selber noch nicht benutzt):
    http://www.reichelt.de/artikeldruck.html?ARTIKEL=SVE 2-01

    Wichtig bei solchen Verteilern ist das die Spannung der Receiver zum LNB durchgelassen werden aber nicht von einem Receiver zum jeweils anderen.

    cu
    usul
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    Den 2fach-Verteiler würde ich nicht nehmen. Lies mal das hier.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    Guter Einwand. Ich hätte nicht gedacht das die Sat Karten die LNB Versorgungsspannung immer einschalten.


    Das bringt mich auf eine andere Frage: Wenn beide Receiver an einem Verteiler die selbe Ebene wollen (z.B. 18 Volt; 22 kHz). Was passiert wenn die 22 kHz nicht Syncron sind, schaltet das LNB dann auf das Low Band?

    cu
    usul
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 2 Receiver an einer Dose?

    Es geht beim Arcon Digiswitch nur die LNB-Spannung des "Masters" durch, der andere ("Slave") empfängt die Ebene dann passiv. Ist der Master "offline", hat der Slave das Sagen ;)
     

Diese Seite empfehlen