1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einer Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Parabol CH, 29. Oktober 2009.

  1. Parabol CH

    Parabol CH Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich betreibe zur Zeit an einer Antenne mit einem Satscan Motor (Nokia)einen analogen Receiver (Nokia) sowie einen Topfield 7700.Der analoge Receiver dient zum Empfang der französischen Sender TF1 ....Den Topfirld nutze ich für digitale Sender.Von der Antenne kommt 1 Kabel welches vor den Receivern gesplittet wird.Wegen dem Motor muss ich über den Analog Receiver den Sateliten einstellen um nachher auf dem Topfield Programme zu sehen.Ich habe nun die Möglichkeit einen Aston Simba HD TNT(Fransat )als Ersatz für den Analog Receiver zu kaufen.Einen neuen Motor mit USALS habe ich bereits.
    Meine Frage:Würde die neue Kombination mit der bisherigen Verkabelung funktionieren.
    Vielen Dank im Voraus.

    Gruss Parabol CH
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Receiver an einer Antenne

    Was soll mit neuem Motor und neuem Receiver an den gleichen Aufstellorten so geändert sein das die Verkabelung geändert werden müsste ?????

    P.S. warum steuerst du deinen alten Motor nicht einfach mit dem Topfield an ??? Der kann das auch !!
     
  3. Parabol CH

    Parabol CH Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver an einer Antenne

    Hallo
    Tut mir leid aber über SATScan (Nokia)habe ich leider nichts gefunden.Der vorhandene Motor steuert leider nicht den Topfield an.

    Gruss Parabol
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Receiver an einer Antenne

    Ist es noch ein alter Motor mit extra Steuerleitung (also kein DiSEqC- bzw. USALS- gesteuerter) ? Dann naütrlich nicht, dafür wird noch ein Positionierer benötigt !
     
  5. Parabol CH

    Parabol CH Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver an einer Antenne

    Der Motor ist Mitte der 90er hat aber nur ein Kabel und arbeitet mit
    einem Mini DISEqC.

    Gruss Parabol
     

Diese Seite empfehlen