1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einen LNB-Eingang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nevers, 3. Februar 2008.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Hallo,

    auch mal von mir eine Anfängerfrage. Ich habe hier 2 Receiver hintereinander geschaltet. Also nur ein Kabel vom LNB und an LNB-Out des einen Receivers den zweiten Receiver angeschlossen. Ist es nun möglich mit beiden Receivern innerhalb einer Polarisation TV gleichzeitig zu schauen? Wenn ja, was passiert wenn ich irrtümlich mit einen der beiden Receiver auf die falsche Polarisation schalte?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Receiver an einen LNB-Eingang?

    Das hängt vollig vom Receiver ab, jedes Modell handelt hier anderst.

    Probiere es einfach mal aus dann weist du was passiert.

    cu
    usul
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: 2 Receiver an einen LNB-Eingang?

    18 Volt killt 14 Volt und 22khz killt 0 khz.

    Von daher ist Highband und Horizontal immer dominant gegenüber Lowband und Vertikal.
    Sprich einer der Receiver würde bei falscher Schaltung ein Schwarzbild zeigen, da er die falsche Empfangsebene zugespielt bekäme.

    Vorausgesetzt ist wie schon gesagt natürlich, daß bei aktievem ersten Receiver überhaupt ein Signal am zweiten Receiver ankommt und der zweite Receiver dann auch ungehindert ein Signal zum LNB hin senden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2008
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: 2 Receiver an einen LNB-Eingang?

    An beiden kann ich die LNB-Spannung ein und ausschalten. Hat dies irgendetwas damit zu tun?

    Kann der Receiver/LNB irgendwelche Schäden davon tragen?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Receiver an einen LNB-Eingang?

    LNB Spannung muß an sein sonst funktionieren die Receiver nicht.

    Kaputtgehen sollte da nichts (Der Anschluß ist schliesslich vom Hersteller genau für den Fall vorgesehen). Nur dran denken die Antennenkabel nicht an-/abzuschrauben wenn die Receiver am Strom hängen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen