1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einem Multiswitch-Ausgang. Enddosen / Durchgangsdosen möglich?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NY153, 13. Oktober 2009.

  1. NY153

    NY153 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Spaun SMS 5808 NF | Inverto BlackUltra Quattro IDLB-QUTL40-Ultra-OPP
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Von meinem Multiswitch (Spaun SMS 5608 NF mit Inverto BLACK Ultra Quattro LNB) ist ein Kabel fix (also Unterputz) in Raum1 verlegt.

    Was soweit auch kein Problem darstellen würde, aber ich würde gerne in Raum2 auch einen Fernseher stellen.
    In Raum 2 gelange ich allerdings nur über ein Leerrohr von Raum1 aus.


    Nun die Fragen:

    1. Würde es mit dem einem Kabel vom Multischalter weg gehen, an beiden (analog) Receivern unterschiedliche Programme anzusehen ?!

    2. Brauche ich dazu einen Verteiler / Abzweiger (falls ja, was muss der können und was ist eigentlich der Unterschied ?)

    3. Könnte ich das Problem auch mit einer Durchgangs- und einer Enddose lösen. Falls ja, wieviel Dezibel wo und was hat das mit diesem DC-Blocker auf sich ?!


    Vielen Dank schon mal im Voraus...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2 Receiver an einem Multiswitch-Ausgang. Enddosen / Durchgangsdosen möglich?!

    Nein bei analog nicht. Beide Teilnehmer müssen immer Programme von der gleichen Polarisations Ebene sehen.
    Bei Digital würde es nicht so stören,. da dort die Wichtigsten Deutschen Programme Horizontal senden.
    Welchen Schalter Du da verwenden musst weiß ich leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen