1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver - 1 Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von March, 21. Dezember 2007.

  1. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hi@ all!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich hab eine 100cm Schüssel mit USALS-Motor (Single LNB).

    ...

    Und 2 vers. Receiver. (Der eine ist Empfangsempfindlich und der andere hat Blindscan für Feeds)

    Wie kann ich beide zusammen schalten, d.h. ohne umstecken zw beiden Receivern hin- und her schalten?
    Durchschleiffunktion(en) gibt es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  2. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: 2 Receiver - 1 Schüssel

    Das geht nur ordentlich mit einem Twin-LNB und zwei Kabeln.
     
  3. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Zetel
    AW: 2 Receiver - 1 Schüssel

    Perfekt wären zwei Zuleitungen.
    Ist das Signal stark genug könntest du beide mittels Verteiler (gibt's z. B. bei Reichelt) zusammen betreiben.
    Gleichzeitig würden aber nur jeweils die Sender der horizontalen oder der vertikalen Ebene zu empfangen sein.
     

Diese Seite empfehlen