1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver über ein Antennenkabel ohne Signalverlust

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von dbnt, 28. Januar 2014.

  1. dbnt

    dbnt Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    ich hoffe ihr könnt mir mit meinem kleinen Problem weiterhelfen.


    Die Ausgangslage ich habe mir die neue Horizon Box von Unitymedia zugelegt. Zudem besitze ich Sky und greife hin und wieder einmal auf das Sky Select Angebot zurück. Wie ich erfahren habe, lässt sich dieses nicht über die Horizon Box anschauen. Ergo müsste ich beide Receiver an meinen Fernseher anschließen. Ich besitze allerdings, wie wahrscheinlich üblich, nur einen Antennenanschluss mit dem die beiden Receiver gespeist werden können. Gibt es hier eine Möglichkeit eines Switches oder meinetwegen auch Splitten des Kabels? Ich habe mich ein wenig im Internet umgeschaut, bin aber nicht wirklich schlau geworden, ob dies auch ohne Signalverlust "einfach" möglich ist.


    Ein ähnliches Problem habe ich mit meinen HDMI Anschlüssen am Fernseher, wenn ich beide Receiver benutzen will habe ich einen HDMI Anschluss zu wenig. Könnt ihr hier Empfehlungen abgeben? Wie sieht es bei einem solchen Switch mit dem Qualitätsverlust aus oder ist gar kein Qualitätsverlust vorhanden?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
     
  2. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: 2 Receiver über ein Antennenkabel ohne Signalverlust

    Wenn du eine Horizon Box hast, dann sollte auch eine MMD (MultiMediaDose) mit mindestens einem Datenanschluß, bei neueren MMD's auch zwei Datenanschlüsse in F-Technik vorhanden sein. Die Horizon Box müsste an einen der Datenanschlüsse angeschlossen werden, da sie zwingend den nur dort verfügbaren Rückkanal benötigt. Der normale TV-Ausgang der Antennendose wäre dann noch frei und könnte für den Sky-Receiver genutzt werden. Sollte bei dir keine MMD verbaut sein müsstest du dich an UM wenden.

    Was den HDMI-Anschluß angeht, es gibt von diversen Herstellern automatische Umschalter, die an einem HDMI-Anschluß dann zwei oder drei Anschlüsse zur verfügung Stellen. Z.B. von Vivanco, Kostenpunkt ca. um die 30 EUR. Da würde ich einfach mal im nächsten Fachmarkt schauen. Diese Umschalter arbeiten Verlustfrei, du hast also keine Einschränkungen der Bildqualität.
     
  3. dbnt

    dbnt Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver über ein Antennenkabel ohne Signalverlust

    Vielen Dank für die Antwort.


    Als die Gerätschaften von Unitymedia installiert wurden, war ich nicht zu Hause. Daher habe ich bis gerade eben die MMD auch nicht unter die Lupe genommen! Vielen Dank für den Hinweis. Sollte passen.
     

Diese Seite empfehlen