1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 mal Fernsehsignal aus einer Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Jeff Kelly, 8. August 2006.

  1. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Ich habe bei mir in der Wohnung im Moment eine "normale" Kabeldose. Also eine Buchse für den TV-Empfang und eine Buchse für den Radioempfang (anderer Stecker). Ich nutze allerdings nur noch digitales Kabelfernsehen.

    Zusätzlich zu meinem Fernseher, der über einen Technisat MF4-K mit Bildern versorgt wird, habe ich mir vor kurzem eine Elgato EyeTV 610 DVB-C Box für mein Macbook Pro gekauft.

    Ich hätte jetzt gerne zweimal ein TV-Signal aus der Dose. Der Radioanschluß bietet leider nicht die vollständige Bandbreite.

    Gibt es die Möglichkeit durch den Wechsel der Anschlußdose dieses Ziel zu erreichen? Wie muß ich vorgehen?

    Grüße

    Christian
     
  2. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: 2 mal Fernsehsignal aus einer Dose?

    Hallo!

    1. Es gibt Adapterstecker (aus 1 mach 2 oder mehr) für ca. 2 Euro.

    2. Der Reciever hat evtl. einen Antennenausgang. Bei nur-Scart-Verbindung mit dem TV ist dieser verfügbar.

    Du kannst froh sein wenn Du nur dieses "kleine" Problem hast.

    Jürgen
     
  3. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: 2 mal Fernsehsignal aus einer Dose?

    Versaue ich mir mit den beiden o.g. Lösungen nicht meine Signalqualität?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.411
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 mal Fernsehsignal aus einer Dose?

    Nein, die SignalQualität hat nichts damit zu tun, nur der Pegel halbiert sich, was man aber nicht anders lösen kann, ausser man nutzt einen Aktiven Verteiler (der dann aber fast immer die Signalqualität verschlechtert)

    Gruß Gorcon
     
  5. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.810
    AW: 2 mal Fernsehsignal aus einer Dose?

    Ich hatte letztens sozusagen als Nebeneffekt
    entdeckt dass die Axing Breitbanddosen Serie 4.xx
    praktisch Doppel-Antennenanschlussdosen sind,
    man braucht nur für die Nutzung der zweiten Buchse
    einen Adapter wegen der nötigen Steckerform .

    Dies gilt wohl auch für andere Breitbanddosen die so
    aufgebaut sind .
    Ob man sich aber nur deswegen eine solche einbauen sollte - würde sagen nein .
     

Diese Seite empfehlen