1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dbones, 12. Februar 2013.

  1. dbones

    dbones Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe momentan in der Wohnung zwei Kabel von zwei verschiedenen LNBs liegen, die mit einem DiSEqC-Schalter an einem Receiver für TV sorgen.

    Jetzt möchte ich gerne den Empfang auf insgesamt drei Räume erweitern. Ist das mit der aktuellen Kabelkonfiguration möglich (z.B. durch hintereinander geschaltete DiSEqC-Schalter)? Oder muss jetzt endgültig ein Multischalter her?

    Danke für eure Hilfe und Grüße
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: 2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

    diese oder ähnliche anfragen kommen jeden tag mehrfach hier im forum an. macht sich niemand mehr die mühe vor der anfrage mal ein ganz klein wenig hier im forum zu schauen, ob es da etwas darüber gibt ?
     
  3. dbones

    dbones Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

    Willst Du mir beibringen, wie ich bei der Problemlösung vorzugehen habe? Natürlich habe ich mir die Mühe gemacht, aber wie Du siehst, ist der passende Titel sehr individuell formuliert, wie bei jedem anderen hier auch. Jetzt verrate mir mal, wie ich nach exakt meinem Problem suchen soll. Genau diese Frage kam hier im Forum nicht und weder bin ich Hellseher genug, um zu wissen, wie die Leute möglicherweise nach ähnlichen Problemen gefragt haben könnten. Noch habe ich das nötige Wissen, um die Lösung eines ähnlichen Problems auf meinen Fall zu übertragen.

    Also stelle ich einfach meine Frage, die ganz speziell mein Problem darstellt, und hoffe auf Antworten. Wenn ihr Möchtegern-Profis keine Lust habt in einem Forum, das genau dafür gedacht ist, produktiv zu antworten, dann könnt ihr euch auch gerne verkneifen, Belehrungen zu posten, zumal ich lang genug in diversen Foren unterwegs bin, um zu wissen, wie ein Forum zu bedienen ist.

    Entweder es findet sich hier jemand, der was Brauchbares dazu sagen kann, oder ich finde ein anderes Forum, in dem jemand hilfsbereiter ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2013
  4. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

    Du brauchst an der Schüssel je Satellit ein Universal-Quattro-LNB von den gehen jeweils 4 Kabel zu einen Multiswitch und von da geht je ein Kabel zu den einzelnen Receivern. Bei Twin-Receiver braucht man zwei.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.548
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: 2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

    Mit zwei Single-LNBs kommt du da nicht weiter.

    Sondern am Besten verwendest du wirklich einen Multischalter und Quad- (nicht mit allen Multischaltern kompatibel) oder Quattro-LNBs. Alternativ kann man das auch irgendwie mit einer DiSEqC-Matrix realisieren, find ich aber unübersichtlicher.
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: 2 Kabel in der Wohnung. Wie auf 3 Receiver verteilen?

    Also peilst Du 2 Satelliten an und nutzt bisher 2 Single LNBs + Diseq 2/1 Schalter.
    Nicht nur ein MS muss her, sondern auch 2 Quattro LNBs am besten für je 25€ von der Firma Alps.
    Quad LNBs sind teurer und den Quattros unterlegen.

    Wenn der MS preiswert sein muss, dann kaufst Du diesen MS für 66€:
    [​IMG]

    Ein solcher 9/8 MS werkelt jetzt seit 3 Jahren bei einem Amigo problemlos.
    Für 10€ mehr gibt es den Schalter auch für 6 Empfangsplätze.

    Unschlagbar beim Stromverbrauch únd in Bezug auf Qualität sind
    die wesentlich teureren MS von Jultek.
    Das sieht dann mit einem MS so aus:
    [​IMG]
    Das dritte und vierte Kabel führst Du zu Hauptempfangsplatz.
    Dann kannst Du dort 2 Receiver betreiben oder einen Twinreceiver.
     

Diese Seite empfehlen