1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Geräte an Flat-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wave-rider, 3. Februar 2009.

  1. wave-rider

    wave-rider Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich stehe vor folgendem Problem:
    Mein PC ist folgendermaßen mit meinem großen Flat-Tv verbunden:
    2. Monitorausgang (nicht VGA) - Adapter -> Vga-Kabel - Adapter -> DVI-Eingang des TV

    Mein T-Home Media Receiver 300 ist folgendermaßen mit meinem TV verbunden:
    HDMI-Ausgang - Hdmi-Kabel - Adapter auf DVI-D 24+1- DVI-Eingang des TVs

    Mein Tv hat leider nur einen DVI-Eingang - ,ein Ziel ist es beide Geräte an den DVI Eingang des TVs anzsuchließen
    1.) durch einen Switch
    2.) durch manuelles Umstecken der Ausgangskabel (TV&PC) an eine DVI-Verlängerung, da der DVI-Eingang nicht gut zugänglich ist.

    Nach ausführlicher Recherche immer noch Fragen offen:
    Für meinen Receiver habe ich derzeit einen HDMI auf DVI-D 24+1 Adapter.
    Merkt man einen Unterschied zwischen DVI-D 24+1 und DVI-i 24+5 auf dem großen Flat-TV?

    Ich habe mich über verschieden DVI-Switchgeräte informiert - habe jedoch keinen günstigen DVI-I 24+5 Switch unter 50 € gefunden.
    Könnt Ihr mir einen empfehlen?

    Ich würde nun auf die Umsteckung per Hand zurückgreifen - habe jedoch leider kein DVI-I 24+5 Verlängerungskabel gefunden.

    Welche günstige Lösung würdet Ihr mir für mein Problem vorschlagen?

    Vielen Dank im Vorraus für eure Müde - ich hoffe ich konnte mein Problem übersichtlich darstellen.

    Liebe Grüße Felix
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 Geräte an Flat-TV

    Ja, über die vier weiteren PINs werden die Hintergründe übermittelt, über die 24 die Schauspieler ;)

    Ne im Ernst, die vier PINs sind für die analoge VGA Verbindung. Die anderen für die DVI Verbindung.
    Und offensichtlich nutzt du beim PC VGA. Beim Reciever nutzt du DVI.

    Damit fällt denn ein HDMI Umschalter weg (falls du daran gedacht hast).

    Kannst du nicht den Rechner auch per DVI anschliessen (gibt ja oft andere Probleme)? Dann ginge auch ein günstiger HDMI Umschalter.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2009
  3. wave-rider

    wave-rider Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Geräte an Flat-TV

    Hallo Usul,

    erstmal Danke für deine schnelle Antwort :)

    Ok - d.h. bei DVI-I ist "x" bei 24+1(+x) nur für die analogen Signale des PCs - VGA.
    Dann fällt der HDMI-Schalter weg, weil HDMI nur digital und nicht analog ist - deshalb hat der Adapter von HDMI zu DVI auch das "x" nicht :)
    Verstanden :)

    Ich denke du meinst mit dem DVI-Anschluss des PCs, dass mein PC einen DVI Ausgang hat oder?
    Ne leider nicht - er hat nur VGA, an dem der 1. Bildschirm hängt und den anderen Ausgang - aber kein VGA - was könnte das dann sein?

    Könntest du mir denn einen günstigen und zugleich guten DVI-Switch empfehlen, oder verliert man durch günstig auch viel an Qualität?

    LG Felix
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 Geräte an Flat-TV

    Naja, üblich sind VGA (entweder im DVI Stecker oder in der 15 Poligen Sub-D Buchse), DVI oder HDMI.
    Dann gibts noch den TV-out (Composite oder S-Video).

    Irgendwas davon wirds schon sein.

    Leider nicht.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen