1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 gequetschte Kabel - Störung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Radiator2k, 24. März 2005.

  1. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    da ich hier nicht bohren darf, muss ich zum Balkon Fensterdurchführungen benutzen .... nun hatte ich jedoch entdeckt, dass es bereits ein Loch nach draußen gibt.

    Problem: Es müssen 2 Kabel durch und das ist *eng*. Ein Kabel passt locker durch, 2 Kabel passen nur mit hohem Kraftaufwand und etwas Schmierfett durch. Kabel hat 7mm und 90db. Wenn nun beide Kabel durch das Loch gehen hat jedoch kein Kabel ein brauchbares Signal. ALs ich sie wieder aus dem Loch herausgezogen habe, haben danach beide funktioniert - einfach durch die Balkontür.

    Stören die sich da gegenseitig oder wo liegt das Problem?
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    Ich vermute mal eher, daß Du die Kabel bereits beschädigt hast, also zB abgeknickt. Wenn Du sie dann wieder rausziehst und einfach durch die Balkontür legst, funktionieren sie wieder, da dann das "Geflecht" in den kabeln wieder so liegt, wie es sein sollte. Versuch doch mal, die Kabel, wenn sie durch die Balkontür gehen, zu bewegen, vermute mal, dann treten wieder Aussetzer auf.
     
  3. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    also eine dauerhafte Beschädigung scheint nicht vorzuliegen. Jedenfalls funktionieren die Kabel wenn sie nicht gequetscht sind ganz normal....

    etwas dünnere Kabel als 7mm wären vielleicht die Lösung, oder gibts da was anderes passendes?

    >=90db wäre halt schon erforderlich.
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    Gibt auch sowas wie "2 Kabel in Einem", kann Dir dazu jetzt aber keinen Link anbieten und hoffe einfach mal, daß sich noch jemand anderes meldet.
    Das würde ich nicht vermuten. Ist bei mir (auch bei Kabeln mit niedrigerer Abschirmung) noch nie vorgekommen, auch nicht, wenn sie direkt nebeneinander liegen. Zumindest nicht in einem erkennbaren Ausmaß.
     
  5. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    2 Kabel in einem wäre ja auch nur bedingt praktisch, weil die 2 Receiver in völlig unterschiedlichen Räumen sind. Das klingt eher nach etwas für Twin Receiver?
     
  6. derspi

    derspi Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    197
    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    Nicht unbedingt, du kannst ja auch (falls das Doppelkabel ohne Probleme durch das Loch passt), dieses Kabel aufteilen und mit Schraubverbindern weiterverteilen.
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    Such mal bei reichelt.de nach dieser Artikelnr:
    SAT TWIN-100

    Sowas in der Art meine ich...


    Wenn Du die jetzigen Kabel ganz dicht zusammenlegst: Treten dann Störungen/Ausfälle auf? Ich vermute mal, das wird nicht der Fall sein => Du hast die Kabel irgendwie durch das Gezerre kaputtgemacht.
     
  8. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 gequetschte Kabel - Störung?

    nein, keine Störungen.
    also wohl temporär kaputt, geht ja ungequetscht wieder.

    Das bei reichelt sieht ja nett aus, kann man wohl bei Bedarf auseinanderziehen, dann hat man 2 einzelne Kabel.

    Wie sind denn die Dämpfungswerte davon? sehe nichts von 75, 90 oder 100dB wie sonst. Aber sicherlich nicht so toll.
     

Diese Seite empfehlen