1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Minotaur, 7. August 2006.

  1. Minotaur

    Minotaur Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    erfreulicherweise kam heute mein neuer Technisat DIGIT MF4-S, den ich sofort angeschlossen und ein Softwareupdate aufgespielt habe...
    Soweit so gut. Alles läuft, Sender wurden auch soweit alle gefunden (ordnen muss ich sie halt wieder :-((( ), doch 2 Dinge fielen mir gleich ins Auge:

    1.) Wieso kann ich als Hintergrundfarbe nicht mehr sky anwählen und muss mich mit der hässlichen grauen Farbe abfinden? Gibt es da irgend eine Möglichkeit? Im Menü (wo es beim PK-S noch zu finden war) gibt es diese EInstellung nicht mehr.

    2.) Kann es sein, dass der optische Ausgang leiser ist, wie der über chinch?
    Hatte auch den vorherigen Receiver über das optische Kabel laufen und nicht so einen leisen Ton wie jetzt (einstellen kann man die Empfindlichkeit wohl auch nicht).

    Ganz allgemein würde mich noch interesieren, was für Signalstärken und DB Werte eigentlich OK sind?

    Gibt es sonst noch was, das ich bei dem Receiver unbedingt einstellen sollte oder im Allgemeinen ein paar Tipps und Tricks.

    Danke schonmal...

    Cya
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Also ich wüsste nicht, dass man die Farbe irgendwo ändern kann. Das geht bei anderen TechniSat-Receivern, die ich kenne, auch nicht.

    Meinst du mit Cinch den digitalen Cinch-Ausgang oder den analogen? Bei den digitalen Ausgängen kann man den Ton nicht am MF4-S regeln.

    Also mit meiner 75cm Kathrein-Schüssel habe ich bei 19,2 zwischen 9,5 und 11dB.
     
  3. Minotaur

    Minotaur Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Hallo,

    doch, beim PR-S konnte man die Menüfarben ändern. Naja is ja nicht so tragisch, Mensch gewöhnt sich an alles :D:D:D.

    Bei meinem MF4-S gibt es nur einen chinch Ausgang oder einen Optischen für Surround sound.
    Denke mal, die werden beide digital sein.
    Nur ist der optische Ausgang etwas leiser, als der chinch?

    Ich muss mal kucken, was wir für eine Schüssel und Hausverteiler haben, vielleicht kann man da ja noch was einstellen.
    (Wohnen in einem 4 Parteien Haus, doch der Hausverteiler ist im Keller, wo jeder Zutritt hat).
    Beine DB Werte schwanken von 7-10db?

    Was mir jetzt noch aufgefallen ist:
    Seit ich das Alphacrypt light Modul in den Schacht gesteckt habe, treten permanent Bildfehler beim normalen Fernsehprogramm und auch bei Premiere auf?
    Kennt das Problem jemand und kann mir Abhilfe leisten?
    Ein FW Update über den Receiver geht nicht, da ich anscheinend auf aktuellem FW Stand des AC Moduls bin?
     
  4. Fucho

    Fucho Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Hallo,
    auch ich habe gestern meinen Digit MF4-S bekommen. Klappte auch alles reibungslos, sogar meine Premierekarte lief im Alphacrypt-Light sofort problemlos(was mich sehr wunderte)
    Pixelfehler habe ich, zumindest gestern Abend nicht, aber dies Problem habe ich desöfteren hier schon gelesen.
    Nun mal zu meiner frage:
    Ich habe gestern auf DSF das Spiel S04 in Duisburg gesehen. Und ich war erschrocken uber die Bildquallität. Ich muss dabei sagen, das ich einen LCD -Fernseher von Panasonic habe ( TX 60......) und ich weiss das die LCDs im Vergleich zur Röhre gerade beim Fussball noch schwächen haben. Aber so schlecht ist mir das Bild noch nicht aufgefallen. Ich hatte vorher die gute alte D-Box 1 von Nokia.
    Liegt es hoffentlich nur am DSF das das Bild so schlecht ist, oder hat jemand mit dem Technisat ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Bilder bei den anderen Sendern sind oK.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Mich nicht.:D
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Das DSF hat nur 480x576 und eine entsprechende Bitrate. Da ist klar, dass das auf nem LCD nicht toll rüber kommt.
     
  7. Minotaur

    Minotaur Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Also bei mir liegt es definitiv am Alphacrypt Light Modul, dass Bildfehler auftreten.
    Bei abgesteckter Karte läuft alles problemlos.

    Ist das Modul defekt oder gibts andere Möglichkeiten, die Karte anstandslos zum Laufen zu bringen?

    (Finde auch subjektiv eine Verschlechterung der gesamten Bildqualität. Doch nachdem ich zuvor den Technisat PR-S hatte, kann dies ja fast nicht sein)

    Kann mir noch jemand was zum optischen bzw, chinch Ausgang sagen (s.o.)

    Danke und ciao
     
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Bei Pixelfehlern muß man das AC Light tauschen. Mich wundert immer wieder, wie viele offensichtlich defekte Module in den Handel kommen. Die Macke ist bekannt uns das Modul sollte vor dem Verkauf vom Verkäufer geprüft werden.

    kc85
     
  9. LarryM

    LarryM Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Ich hab auch mal ne Frage zum MF4-S; Wo gerad Fussball in 16:9 läuft! Kann man das Bild auch irgendwie aufzoomen oder Pan & Scan?? Hab bisher nur gesehen, dass man zwischen 16:9 und 4:3 im Grundmenü wählen kann. Hab noch nen 4:3 Fernseher.
     
  10. Minotaur

    Minotaur Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    AW: 2 Fragen zum Technisat DIGIT MF4-S

    Danke für die Antwort!

    Dann werde ich das Teil sofort umtauschen.
    Spricht ja nicht gerade für eine gute Qualität, wenn sich so viele defekte Karten im Handel befinden.
    Gibt es mit dem easy.tv oder dem normalen Alphacrypt genausoviel Probleme?

    Cu
     

Diese Seite empfehlen