1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Fragen zu 821

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von BB61, 13. Mai 2006.

  1. BB61

    BB61 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    habe jetzt meinen 821 jetzt auch schon 3 Wochen.
    Habe aber noch Fragen.
    1) Kann man einstellen, falls ja wo, wieviele Minuten vor Sendebegin die Aufnahme startet?
    2) Gibt es eine Möglichkeit, wenn man sich eine Aufnahme anschaut, diese zu unterbrechen und später an dieser Position wieder weiter zu schauen?
    Viele Dank für die Antworten erst mal

    Felix
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: 2 Fragen zu 821

    Erstaunliche Fragen nach 3 Wochen, hast du ihn denn noch nie für Aufnahmen genutzt? Aber was soll's:

    1) Das geht in den EPG-Einstellungen. Dort kann man einen generellen Vor- und Nachlauf einstellen
    2) Klar. Er merkt sich beim STOP, wo du gerade warst. Wird die Wiedergabe wieder gestartet, dann geht's da weiter wo du aufgehört hast.

    Gruß
    data68
     
  3. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: 2 Fragen zu 821

    Hallo "BB61"

    Wudnert mich ebenfalls das Dir dies erst nach drei Wochen einfällt, aber das zeigt wieder das jeder Mensch "anders" ist.

    Pos.1) Ja, vorausgesetzt Du hast die aktuelle Software 1.02 oder die ältere 1.01 aufgespielt. In der mitgelieferten Anleitung ist dieser Punkt noch nicht erklärt da es die Funktion in der SW 1.00 noch nicht einstellbar gab. In der Downloadbaren pdf-Anleitung findest Du es auf Seite 45. Nennt sich "Vorlaufzeit für Aufnahmen" und "Nachlaufzeit für Aufnahmen".

    Pos.2) Wie "data68" schon sagte reicht es aus einfach "Stop" zu drücken. Der 821er merkt sich zu jeder abgespielten Aufnahme die Position an der Du sie verlassne hast. Wenn mehrere Famielienmitglieder das Gerät nutzen kannst Du auch an der von Dir gewünschten Stelle eine markierung setzen (währen der Wiedergabe einfach auf die rote "FAV" Taste drücken). Um dies während der Wiedergabe wieder an zu steuern kannst Du die "grüne" oder "blaue" Taste nutzen. Probiere es einfahc aus das klappt problemlos und erklärt sich eigentlich von selbst.

    Gruß

    Roland
     

Diese Seite empfehlen