1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Filme auf eine DVD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von florian12, 30. Dezember 2007.

  1. florian12

    florian12 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo an alle noch im alten Jahr ,

    ich hab ein Frage, die nicht ganz zum TS gehört: ich hab eine serie von 3 Filmen a 45 min auf der Festplatte des S2 gespeichert und möchte diese 3 auf eine DVD brennen. Kopiere mit Mediaport jeden einzelnen Film in je eine Datei .. eine andere Variante ( alle in eine Datei hintereinander ) finde ich nicht ... dann hab ich Nero Smart und damit kann ich je einen Film auf eine DVD brennen ....aber das ist Verschwendung .. aber sobald ich bei dem Nero Smart den 2. Film in diesen Ordner zum brennen reinkopiere, meldet das Programm , schon einen gleichen Ordner zu besitzen und damit bin ich wieder raus
    Hat jemand eine Idee, wie ich das ohne größeren Aufwand hinbekomme?


    ich hoffe , ihr könnt das o.g. geschriebene verstehen ?

    Gruß:winken:
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Naja, entweder du nutzt ein DVD-Authoring-Programm mit dem du eine DVD mit Menüs erstellen kannst und fügst dort die 3 Folgen ein oder du nimmst MPEG2Schnitt und fügst die drei Folgen zu einer großen zusammen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Nero Vision Express nehmen. Kann aber sein das er komplett recodiert wenn die Auflösung nicht DVD Konform ist.

    Welchen Menüpunkt fast du denn im Nero Smard Start Ausgewählt?

    cu
    usul
     
  4. bSauer

    bSauer Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    8
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Hallo,

    mit DVDFab (z.B. in der Freeware-Version 0.17.1) kannst Du mehrere erstellte DVD-Ordner zu einer DVD vereinen:

    Entnommen aus diesem Thread auf 'dvbmagic.de'. Geht ruckzuck und es wird nichts neu enkodiert.

    Im ersten Schritt kannst Du zur Erstellung der Ordner natürlich anstelle von IFOedit auch Mediaport verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2007
  5. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    ich mache das so:

    1. mit mediaport die serienfolgen rüberkopueren und direkt in mgeg wandeln lassen
    2. nero vison starten, neue dvd erstellen

    3. mpeg files auswählen

    4.und nach kurzen berechnungsprozess brennt er dir das ganze mit schicken menu auf die dvd


    alternativ kannst du auch einfach die mpeg files nehmen und als datendvd brennen wenn dein player die abspielen kann
     
  6. florian12

    florian12 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    24
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Danke Euch ..ich werde mal in den nächsten Tagen probieren
     
  7. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Ich bin es satt gewesen und hatte mir einen DVD Recorder von Panasonic gekauft.

    1. Zuerst Filme bearbeiten
    2. DVD reinlegen und man kann die Daten der DVD anpassen
    3. Brennen
    Fertig.

    Das lange hin- und her-schieben, bearbeiten, umwandeln und dann brennen war mir viel zu umständlich und nahm viel zu viel Zeit in Anspruch. :winken:
     
  8. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    joh, super alternative. kein AC3/DD und das bildmaterial noch durch unnötige AD<-> DA wandlungen verhunzt - neee! :winken:
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Ich bin auch der Meinung von Zappered.
    Das mit dem PC ist mir einfach zu mühsam, zuviele Einzelschritte. Ich überspiel auch hin und wieder direkt auf DVD.
    Und von "verhunzt" kann beim Bild wirklich nicht die Rede sein. Und nicht jeder steht für jede Sendung auf DD.
     
  10. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: 2 Filme auf eine DVD

    Mit dem StudioPro von Haenlein-Soft gehts in einem Rutsch. Auch mehrere Filme auf einer DVD. 1 Monat probieren kostet nix.

    Besseren und größeren TV und gute Sendequalität und Du siehst es. Verhunzt sicher nicht, aber wozu die ganze digitale Technik wenn ich die Qualität anschliessend wieder runter transformiere (analogisiere)? Es ist ein gewaltiger Unterschied ob die "Verbesserer" eines TV`s einen Film sehbar machen, oder ob er von Haus aus gut ist.

    Das ist sicher richtig, zumal es viele Filme mit schlechter (sehr unwirklicher) AC3 Qualität gibt. Aber der Stereoton wird ja auch digital mit geliefert. Dafür gilt das Gleiche wie für das Bild. Persönlich höre ich jedoch, wenn möglich, immer AC3 (DD), allerdings häufig über den TV, und nur wenn es sich lohnt per Surroundanlage. Bei schlechtem Surround klingt es per TV noch ganz gut, per Surroundanlage kann sowas schon mal nerven, vor allen Dingen wenn der ganze Ton mit diversen künstlichen Effekten überladen ist. Bei den guten Sachen will ich aber auch auf DVD nicht darauf verzichten müssen. Schon garnicht die Kinder oder Freunde die sich dass dann und wann rein ziehen. Nur meine Meinung. Ich wills wenn schon, dann richtig (gut), ohne Einblendungen weil ich versehendlich den Technisat bedient habe und ohne endlose Überspielzeit in der das Gerät für keinen in der Familie benutzbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008

Diese Seite empfehlen