1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 DigiReceiver mit TV u VCR verbinden-Help!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Freakphil, 2. Januar 2003.

  1. Freakphil

    Freakphil Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Ich stehe vor dem großen Problem eine Dbox, einen weiteren digitalen Satreceiver mit einem TV Gerät und einem VCR zu verbinden. Nun hat mein TV Gerät 3 Scat Eingänge und ich habe mal einfach alle Geräte (Digisat1, Digisat2 und VCR) per Scart an den Tv angeschloßen und über alle drei AV Eingänge eben nun am TV installiert. Das Problem dabei ist jedoch dass ich auf diese Weise kein Programm der digi Sat Receiver aufnehmen kann (nehme ich doch mal an, da diese ja direkt mit dem TV und nicht mit dem VCR vebrunden sind). Meine Frage lautet nun wie ich die Verbindung herstellen kann um eben alle beiden Digi Sat Rec. aufnehmen zu können und eben terrestrisch auch...habt ihr Tips?

    Hier die weiteren Daten:

    Dbox1 (nehme an Ein und Ausgänge sind bekannt)

    weiterer Digital Receiver: der hat 3 Scart Anschlüsse (wie die Dbox näml:
    TV, VCR, AUX) sowie RF IN+OUT und LNB IN+Out

    Videorecorder: hat 2 Scart Anschlüsse (einen Tv und einen f Dekoder) sowie
    RF IN+OUT

    TV: 3 Scart Anschlüsse sowie RF IN

    Bitte helft mir, bin nämlich bereits ziemlich verzweifelt mit dem Wirr
    Warr....Danke!!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Freakphil
    Ich würde sagen, du kommst um einen Switch nicht herum. Auch wenn dein TV(welches, wenn man fragen darf?) genügend Eingänge hat. Könntest es aber auch so machen: schließe an die SCART-Buchse, die am Video mit Decoder bezeichnet ist, eienn der Digi-Receiver an. Terrestrisch ist ja hoffentlich klar, das kommt ja sowieso über die IEC-(RF-in)-Buchse rein. Was du auch noch überprüfen solltest, ob eventuell die SCART-Buchsen vom TV für Überspielungen geeignet sind und ob du dann etwas von einem der Receiver aufzeichnen kannst und trotzdem was gaaanz Anderes sehen.
    Was auch eventuell möglich ist, die Receiver und den Video per SCART in Reihe zu schalten und alle an einem Eingang am TV zu betreiben. ALso erst einen Receiver, dann den nächsten und am Ende den Video.
    Ich hoffe, dich nicht noch mehr verwirrt zu haben.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die Beiden Satreceiver haben doch nicht umsonst je einen Scart-Anschluß für TV und VCR. Genau dort werden die beiden Geräte angeschlossen. Dann ist es möglich, am TV einen der beiden Satreceiver zum Fernsehen auszuwählen und am VCR unabhängig einen der beiden Satreceiver zum Aufnehmen. Die terrestrische Antenne wird ganz normal zuerst in den VCR und der Modulatorausgang zum TV geführt. Damit sind alle Möglichkeiten abgedeckt. Bei Wiedergabe vom VCR schaltet dieser den Satreceiver, der an AV1 des VCR hängt, in den VCR-Modus und dieser kann am TV-Gerät angesehen werden.
    mfg
     
  4. alfmuc

    alfmuc Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Haar
    Hallo Freakphil,

    schau mal nach, ob Dein Fernseher Videoüberspielen von AV-Buchse auf AV-Buchse unterstützt.

    Gruß Alfmuc
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo nochmal
    Mir ist noch´ne Möglichkeit eingefallen.
    An SCART I einen der Digis anschließen, an SCART II den anderen und aus dem heraus an den Video. Auf die Art kannste ein Programm sehen und ein anderes aufzeichnen. Den Video kannst du dann an SCART III anschließen, willst ja auch gucken, was du aufzeichnest winken
    Gruß, Reinhold
     
  6. Freakphil

    Freakphil Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Hilfe Jungs, werd mal 2 Methoden probieren ... nur zu meinem Fernseher:

    ist ein Sony KV 28FX60D - ein FD Trinitron Gerät. Leider konnte ich keine Informationen zu den AV Eingängen finden, weiß also nicht ob die Spiegeln oder so...

    @Hans2: was ich bei deiner Methode nicht verstehe ist wie ich den TV mit dem VCR verbinde -geht ja nicht, da beide AV Eingänge des VCR durch die Digisat belegt sind oder?? Also wie bekommt dann der TV sein Signal?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ganz einfach: VCR in Widergabe aktiviert das Schaltsignal (Pin 8 vom Scartanschluß AV1 des VCR), dieses schaltet den Satreceiver in den VCR-Modus (durchschleifen des Signals von VCR- nach TV-Scart. Damit steht an diesem Satreceiver am TV-Scart-Anschluß nicht mehr das Empfangssingnal zur Verfügung, sondern das Widergabesignal des VCR. Diese Funktion gab es übrigens bereits bei vielen analogen Satreceivern.
    mfg
     
  8. Freakphil

    Freakphil Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank Hans2 - hat geklappt, ich kann nun die Wiedergabe des VCR sehen.

    Ich habe nun alles wie besprochen angesteckt (2 Digisat per Scart an TV, 2 Digisat per Scart an VCR) und ich kann alles sehen bloß das Aufnehmen geht nicht!! Ich habe versucht mit meinem Videorekorder die Kanäle zu finden (digisat 1 und 2) jedoch findet der Recorder sie beim tunen nicht!!! Er findet immer nur das terrestrische TV nicht aber die digisat Pakete die aber eigtl per Scart ja eingespeist werden...
    Ich bin nun mit meinem Latein ziemlich am Ende - hab ich was falsch angesteckt oder warum erkennt der VCR die Digisat Programme nicht??
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Deine beiden Satreceiver findest Du auf AV1 und AV2!
    Kann sein, daß die Scarteingänge auch E1 und E2 heißen.
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Zur kontrolle, was auf dem Videorecorder passiert, stellst Du am TV den HF-Kanal Deines VCR ein.
     

Diese Seite empfehlen