1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Lagerfeld500, 10. Juni 2005.

  1. Lagerfeld500

    Lagerfeld500 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    NRW, Rheinland
    Anzeige
    PREMIERE wünscht ihnen eine gute Zeit !


    Ende Juli trifft das auf die Filmfans unter uns wohl eher nicht zu.

    Am 25.07. sendet PREMIERE From Justin To Kelly, in der IMDB (International Movie Data Base) belegt dieser Film Rang 4!!! unter allen jemals bewerteten Filmen...wohlgemerkt von unten!!!. Mehr als 6.700 Votern war dieser Streifen im Schnitt nur 1,7 (von 10 möglichen) Punkte(n) wert.

    Doch damit nicht genug.

    Der 29.7. bietet mit House Of The Dead eine weitere Produktion aus den Tiefen des Video/DVD-Regals. Die IMDB-User sagen '2,3 Punkte' (mehr als 4.100 haben für diesen Film abgestimmt), ergibt Platz 34 von unten.

    Das diese beiden Filme den Weg zu PREMIERE gefunden haben wirft kein gutes Bild auf das angeblich schönste Fernsehen Deutschlands.
    Statt einige der vielen unzählig guten Filme des europäischen Kinos zu bringen (Spanien, Frankreich, Skandinavien) setzt man viel zu sehr auf die Karte 'Billige Action und Klamauk'.

    Ausnahmen bestätigen die Regel...so hat mit Barcelona für ein Jahr (L' auberge espagnole) eine wunderbare französisch/spanische Co-Produktion den Weg zu PREMIERE gefunden.
    Auch Lost In Translation ist im Juli dabei.

    Unterm Strich kann man beim JULI jedoch von einem sehr durchwachsenen Monat reden. Zudem fallen auch die zunehmenden Lücken am Dienstag auf, wo erst gar keine Erstausstrahlung gesendet wird. Auf 30 neue Filme im Monat ist PREMIERE seit Dezember 2004 nach meinen Aufzeichnungen übrigens nicht mehr gekommen.
     
  2. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    naja lost in translation ist auch ned wikrlich der hit. Nach den lobpreisung war ich vom film doch sehr enttäuscht.

    House of the dead ist einmal witzig, aber absolut ohne anspruch. :D
    Und schliesslich muss man Filme vom Dr. Uwe boll ja auch zeigen. Ist ja in gewissen weise ein deutscher film ;)
     
  3. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Da hat TheGood absolut recht. Die Filme von Dr. Uwe Boll sind absolute Schrottgrenze aber dennoch sehenswert. :D
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Das Problem ist doch wenn man bei den Anbietern die Filmpakete kauft bekommt man solche Sachen untergejubelt oder man bekommt das ganze Paket nicht. Die Studios wollen ja auch ihren Müll loswerden.
    Und warum soll man das nicht Senden wenn man es schon bezahlen MUSSTE.


    bye Opa
    :winken:
     
  5. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Wo ist das Problem!? Auch trashige Filme haben a.) ihre Daseinsberechtigung und können b.) sogar Spaß machen. Für einen netten Abend unter Freunden bei dem man sich so richtig über den Schund lustig machen kann eignen sich trashige Streifen allemal!
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Na endlich komme ich dazu, mein erstes "Bollwerk" zu sehen. Bisher habe ich viel gehört und gelesen, aber noch nichts gesehen.

    Übrigens fällt mir dazu noch http://www.uweboll.com/ ein. Gaaaanz großes Kino. :D :D :D

    Gruß

    n0NAMe
     
  7. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Sehr geile Seite :D :D :D
     
  8. HannesK

    HannesK Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Österreich
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Ich kann mit dem Film Lost in

    Translation nichts anfangen, nur langweilig. Überhaupt gefallen mir die

    europäischen Produktion weniger. Ich hätte lieber mehr Action und Fun Filme.

    Leider wird House of the Dead nur in einer geschnittenen Fassung gesendet

    werden, da der Film ja indiziert ist.
     
  9. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Nach der ersten Ausstrhalung wird es echt heisse Diskussion über House of the Dead geben. Bin gespannt ob er geschnitten ist denn offiziell hat der doch nur eine spio freigabe.
    edit: fand den film ganz witzig, aber am besten ist der aduiokommentar, da brichste echt ab. Super, vor allem als sein Hunde ins Tonstudio reinkommen :)
     
  10. pritsch

    pritsch Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    180
    AW: 2 der 50 schlechtesten Filme im Juli bei Premiere

    Steh auf so Filme wie House of Dad, oder Down of Dead, Na es gibt halt nicht so viele gute Filme, da liegt die Videoverwertung halt nahe.
     

Diese Seite empfehlen